Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Newsletter 2/2021

17. März 2021

Aktuell / Actualités

Passend zum Internationalen Frauentag publizierte infoclio.ch die neuste Cliocast-Folge zum Buch Jeder Frau ihre Stimme. 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971-2021. Denise Schmid, Leena Schmitter und Anja Suter sprechen mit Jan-Friedrich Missfelder über die Entstehung und Machart des Buchs, die Kontinuität und Hartnäckigkeit der Frauenbewegung, die politisch übergreifende Solidarität, Fragen bezüglich den Institutionalisierungen weiblicher Forderungen genauso wie die Bedeutung der Einführung des Frauenstimmrechts.

Dans le cadre de son jubilé des 75 ans l'ASSH souhaite élargir et approfondir le débat public sur les monuments avec sa nouvelle initiative Penser un mo[nu]ment. Le site interactif présente 24 monuments répartis sur toute la Suisse, qui peuvent être évalues par l'intermédiaire d'un jeu. Cette action sera complétée dans les semaines à venir par des contributions au débat sur les monuments historiques et la mémoire collective, ainsi que par un questionnaire et un concours.

The 2021 Edition of the Swiss Open Cultural Data Hackathon is hosted by the ETH Library in Zurich and will take place online on April 16 & 17. This event is a unique opportunity to work with original datasets from Swiss heritage institutions, to team up with software developers, data specialist and humanities scholars, and to produce new tools to promote the Swiss cultural heritage.

Ad fontes bietet neu auch ein Heraldik-Modul: Im Tutorium werden Grundkenntnisse über die Ursprünge von Wappen, ihr Aufbau, die Quellen der Heraldik sowie die Kunst des Blasonierens vermittelt. Die interaktiven Übungen fokussieren vor allem auf die Fachtermini der Heraldik und die kunstgerechte Blasonierung von Wappendarstellungen.

Im Jahr 1845 erschienen die ersten zwei von insgesamt 25 Blättern der Topographischen Karte der Schweiz (Dufourkarte), die die Gebirgswelten des Wallis und die Ufer des Genfersees im Massstab 1:100 000 zeigten. Politisch war die Karte von grosser Bedeutung und gilt als Schlüsseldokument des im Entstehen begriffenen Bundesstaats. swisstopo gibt auf einer interaktiven Website Einblick in die Entstehungsgeschichte der Dufourkarte und zur Geschichte der Landesvermessung in der Schweiz.

Weitere Aktualitäten / autres actualités

Rezensionen / Recensions

Pecar, Andreas: Rezension zu: Ackermann, Nadja: Diplomatie und Distinktion. Funktionen eines adligen Selbstzeugnisses der Sattelzeit, Köln 2020, in: infoclio.ch, 15.03.2021, <https://www.infoclio.ch/de/rez?rid=50227>.

Kury, Patrick: Rezension zu: Zaugg, Thomas: Bundesrat Philipp Etter (1891–1977) Basel 2020, in: infoclio.ch, 09.03.2021, <https://www.infoclio.ch/de/rez?rid=50469>.

Yersin, Séveric: Rezension zu: Aufdermauer, Claudia; Staehelin, Heinrich: Bundesrat Emil Welti 1825-1899, Zürich 2020, in: infoclio.ch, 24.02.2021, <https://www.infoclio.ch/de/rez?rid=94630>.

Weitere Rezensionen / autres recensions

Veranstaltungen / Evènements

Kolloquium | 13. März 2020 | Basel
Organisiert von: 
Departement Geschichte Basel
Workshop | 23. März 2021 bis 24. März 2021 |
Organisiert von: 
Doctoral Program of the Center»History of Knowledge«: Claire Louise Blaser, Monique Ligtenberg, Josephine Selander
Tagung | 25. März 2021 bis 26. März 2021 | Pully
Organisiert von: 
Graduate Institute in partnership with the Pierre du Bois Foundation
Workshop | 26. März 2021 | Basel
Organisiert von: 
Departement Geschichte Universität Basel
Kongress | 24. März 2021 bis 28. März 2021 |
Organisiert von: 
Maison de l’histoire
Workshop , Andere | 16. April 2021 bis 17. April 2021 |
Organisiert von: 
OpenGLAM CH Working Group & ETH Bibliothek Zürich

Weitere Veranstaltungen / autres évenements

Call for papers

Frist: 
30. März 2021
Ausgeschrieben von: 
Didactica Historica

Frist: 
31. März 2021
Ausgeschrieben von: 
Schweizerische Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts

Frist: 
4. April 2021
Ausgeschrieben von: 
University of Zurich, Institute of Asian and Oriental Studies

Frist: 
12. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Association Humanistica

Frist: 
15. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Centre européen des études républicaines (CEDRE, Paris Sciences Lettres), Université de Neuchâtel, Università di Pisa

Frist: 
17. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Cercle d'études Grégoire Girard

Frist: 
18. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Universitätsbibliothek Bern

Frist: 
30. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte

Frist: 
30. April 2021
Ausgeschrieben von: 
Revue suisse d’histoire religieuse et culturelle

Weitere Call for papers / autres appels à contribution

Jobs

Departement Geschichte
Bewerbungsfrist: 
23. März 2021
Kanton Bern
Bewerbungsfrist: 
31. März 2021
Museum ENTER
Bewerbungsfrist: 
31. März 2021
Schweizerischer Burgenverein (SBV)
Bewerbungsfrist: 
31. März 2021
Graduate Institute of International and Development Studies
Bewerbungsfrist: 
1. April 2021
Universität Zürich
Bewerbungsfrist: 
9. April 2021
Provinzarchiv der Kapuziner
Bewerbungsfrist: 
15. April 2021
University of Zurich
Bewerbungsfrist: 
16. April 2021
Amt für Staatsarchiv
Bewerbungsfrist: 
23. April 2021

Weitere Stellenangebote / autres d' offres d'emploi