Umbrüche in der HS-Geschichte und ihre Akteur*innen

28. Settembre 2021 - 18:30 a 21:00
Discussione

Simon Teuscher diskutiert mit Nada Boškovska, Almut Höfert, Hansjörg Siegenthaler und Matthias Weishaupt Veränderungen in der Geschichtswissenschaft im Zusammenhang mit gesellschaftspolitischen Debatten und institutionellen Neuerungen am Historischen Seminar. Die Veranstaltung findet im Kontext des Gründungsjubiläums 150 Jahre Historisches Seminar statt.

Begrüssung: Katharina Michaelowa, Dekanin Philosophische Fakultät Universität Zürich.

Präsenzveranstaltung mit Maskenpflicht, Stand 30.08.2021.

Organizzato da
Historisches Seminar Zürich

Veranstaltungsort

Universität Zürich Hauptgebäude KO, Raum: B 10
Rämistrasse 71
8006 
Zürich

Contatto

Barbara Welter Thaler

Ulteriori informazioni sugli eventi

Informazioni sui costi

CHF 0.00

Inscrizione