Il portale professionale svizzero per le scienze storiche

Gegen das Vergessen: Erinnerungskultur heute am Beispiel der Ausstellung Kinder im KZ Bergen-Belsen

29. Settembre 2019 - 11:00 Add to calendar
Discussione

74 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges stellt sich die Frage, wie es um die Erinnerung an die nationalsozialistische Diktatur und den Holocaust bestellt ist. Welche Bedeutung und Rolle übernehmen dabei Schulen und Bildungseinrichtungen, Gedenkstätten und Museen?

Auf dem Podium
- Sigmund Baumöhl (Holocaust Überlebender),
- Diana Gring (Historikerin, Gedenkstätte Bergen-Belsen),
- Jörg Krummenacher (Autor und Journalist)
- Prof. Dr. Thomas Metzger (Pädagogische Hochschule St. Gallen)

Organizzato da: 
Historisches und Völkerkundemuseum

Venue

Historisches und Völkerkundemuseum
Museumstrasse 50
9000
St. Gallen

Ulteriori informazioni sugli eventi

Informazioni sui costi

0.00 CHF