Neue Forschungen zur Älteren Schweizer Geschichte und Geschichte der Frühen Neuzeit

16. Maggio 2024 - 13:15 a 17:00
Colloquio
  • Debora Heim (Bern)
    «Ein geheimer Stand-Rhat, dessen man in keiner Republiq entbähren kann»: Geheime Räte und republikanisches Selbstverständnis (17./18. Jahrhundert)
  • Bendicht Chervet (Bern)
    Eine Republik als Provinzhauptstadt? Verhandlungen in Brüssel und Madrid um die Integration der Reichsstadt Besançon in die Spanische Monarchie (1661–1663)
  • Jan Haugner (Bern)
    Geheime Dokumente – geheime Inhalte? Bündnisverträge als arcana imperii in der Eidgenossenschaft des 18. Jahrhunderts
  • Kilian Harrer (Mainz)
    Bienen, Bienenzucht, Bienensymbolik: Eine moralische Ökologie der Arbeit im frühneuzeitlichen Europa?
Organizzato da
Historisches Institut Bern (Andreas Berger, Sarah Rindlisbach Thomi, Nadir Weber, Samuel Weber)

Veranstaltungsort

Universität Bern, Unitobler
Länggassstrasse 49
3012 
Bern

Informazioni sui costi

CHF 0.00