The Swiss portal for the historical sciences

Latest news

  • 1 - 10 of 1652
  •  
Carlo Moos' Buch über den Mailänder Carlo Cattaneo (1801-1869), einen der wichtigsten politischen Denker des Risorgimento, liegt seit diesem Jahr auch in einer deutschsprachigen Version vor. Im Mittelpunkt stehen die letzten 20...
17. September 2020
In seinem Buch 'Beeinträchtige Arbeitskraft' beleuchtet Alan Canonica die Entwicklung der Arbeitsintegration von Menschen mit Behinderung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in der Schweiz. Urs German (Bern) hat das Buch...
15. September 2020
In Martin Stubers und Matthias Bürgis Buch 'Vom "eroberten Land" zum Renaturierungsprojekt' geht es um die Geschichte der Feuchtgebiete in der Schweiz sei 1700. Die 300-jährige Geschichte verschiedener Trockenlegungen werde...
14. September 2020
Franziska Hupfers Buch 'Das Wetter der Nation' befasst sich mit der Meteorologie und der Klimatologie in einer Zeit, in der sich in der Schweiz ein neues Verhältnis von Wissenschaft, Staat und Nation entwickelte. "Ihr Buch...
07. September 2020
Urs Hafners Buch 'Forschung in der Filterblase' ist eine kritische Bestandsaufnahme der Wissenschaftskommunikation der Schweizer Hochschulen in der digitalen Ära. Darin werden verschiedenen Formen, Medien und Zwecke universitärer...
03. September 2020
Le nouveau volume de la Revue suisse d'histoire (2020/2) vient de paraître. Il contient les articles suivants: Frithjof Benjamin Schenk: Hubs of Transregional Migration: Organising the Mass Movement of People in the Late...
02. September 2020
In seinem Buch 'Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit' erzählt David Gugerli die Geschichte der Überführung der Welt in den digitalen Raum der Maschinen anhand prägnanter Beispiele. Tobias Hodel...
01. September 2020
Woher kommen die Berner Geranien? Wie spekulierte Bern während des Sklavenhandels? Können Schönheitsideale rassistisch sein? Der Online-Stadtplan www.bern-kolonial.ch der Stiftung Cooperaxion zeichnet die Spuren von 30...
31. August 2020
Der Streik in den SBB-Werkstätten in Bellinzona – das Buch von Paolo Barcella, Allessandro Moreschi, Mattia Pelli, Gabriele Rossi und Nelly Valsangiacomo erschien 2018 und liegt seit 2019 auch in Deutsch vor. Es beinhaltet nicht...
25. August 2020
2019 gaben André Holenstein, Claire Jaquier, Timothée Léchot und Daniel Schläppi den zweisprachige Band 'Politische, gelehrte und imaginierte Schweiz. Kohäsion und Disparität im Corpus helveticum des 18. Jahrhunderts' heraus....
24. August 2020
  • 1 - 10 of 1652
  •  
Subscribe to Latest news