Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Mediendossier: 50 Jahre Stimm- und Wahlrecht für Schweizerinnen

Erst 50 Jahre ist es her, dass in der Schweiz das Stimm- und Wahlrecht der Frauen eingeführt worden ist. Aus diesem Anlass erscheinen in diesen Wochen zahlreiche Zeitungsartikel, Fernseh- und Radiosendungen, Videobeiträge, Bücher und Quellen-Dossiers von Gedächtnisinstitutionen. infoclio.ch sammelt Beiträge von oder mit Historikerinnen und Historikern. Die Zusammenstellung ist nicht vollständig und wird in den folgenden Tagen weiter ergänzt.

Quellen-Dossiers
• Diplomatische Dokumente der Schweiz: e-Dossier: Fehlendes Frauenstimmrecht – die aussenpolitische Komponente
• Schweizerisches Bundesarchiv (BAR): Frauenstimmrecht in der Schweiz
• Historisches und Völker­kundemuseum St. Gallen: Der lange Weg zum Frauenstimmrecht im Kanton St.Gallen
• Archiv für Zeitgeschichte: «Nichts mehr wird sein wie es war». Ein Dossier des Archivs für Zeitgeschichte zu 50 Jahre Frauenstimmrecht und zur Frauenrechtsbewegung in der Schweiz
• Memoriav: Emanzipation und Wahlrecht der Frauen: Wie die Filmwochenschau berichtete
• Schweizerisches Sozialarchiv: Vor 150 bis 30 Jahren: Der lange Weg zum Schweizer Frauenstimmrecht
• PTT Archiv: Jahresdossier: Frauen bei den PTT: Quellensammlung anlässlich 50 Jahren Frauenstimmrecht in der Schweiz

Zeitungsartikel
• Helena Krauser: Starke Frauen in der Basler Geschichte: «Wir wollen die Geschichte der Frauen feiern», Interview mit Lina Gafner, bz Basel, 9.2.2021
• Sara Rossi Guidicelli: Femminismo, i nostri progressi grazie anche alle immigrate italiane, Azione, 8.2.2021
• Franz Schmider: 50 Jahre Frauenwahlrecht: «Eidgenossen waren Männer», Interview mit Caroline Arni, Badische Zeitung, 7.2.2021
• Urs Hafner: Gleichmacherei heisst Untergang: Wie konnte man als Frau gegen das Frauenstimmrecht sein?, NZZ, 6.2.2021
• Isabelle Thommen: «Politische Struktur der Schweiz trägt Mitschuld an der langen Ungleichheit», Interview mit Regina Wecker, Telebasel online, 6.2.2021
• Benedikt Meyer: Wie Freiburgerinnen für das Stimmrecht kämpften, Interview mit Irma Gadient, Alma&Georges, 5.2.2021
• Elisabeth Joris: Das Recht abverdienen?, WOZ, 4.2.2021
• Kristina Schulz: Der lange Weg zum Frauenstimmrecht, Blog. Schweizerisches Nationalmuseum, 3.2.2021
• Alix Heiniger : Le suffrage féminin, une histoire de pouvoir, Le Courrier, 2.2.2021
• Katharina Bursztyn und Silvia Hess: Der lange Weg zum Frauenstimmrecht, cogito, 29.1.2021
• Irene Amstutz: «Die Schnecke kriecht behutsam weiter». Zum Jubiläum 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz, UB Basel Blog, 28.1.2021
• Linus Schöper: «Frauen reagieren heute noch sensibler». Interview mit Brigitte Studer, Der Bund, 19.1.2021
• Nadine A. Brügger: 100 Jahre Kampf: Der lange Weg zum Frauenstimmrecht in der Schweiz, NZZ, 4.1.2021
• Michel Guillaume: Brigitte Studer, vox femina, Le Temps 15.12.2020
• Caroline Arni: Schweizer Frauenstimmrecht: «Es war der reine Unwille», Uni News Basel, 1.12.2020

Radio-, Fernseh- und Videobeiträge
Les conquérantes, 50 ans du droit de vote des femmes, RTS, 7.2.2021
«Politische Struktur der Schweiz trägt Mitschuld an der langen Ungleichheit», Interview mit Regina Wecker, Telebasel online, 7.2.2021
50 Jahre Frauenwahlrecht – Demokratie für (fast) alle, Sternstunde Philosophie, SRF, 7.2.2021
Frauen gehören in die Küche, Interview mit Jennifer Burri, Radio X, 7.2.2021
50 Jahre Frauenstimmrecht, Gespräch mit Caroline Arni, Samstagsinterview, Radio 32, 6.2.2021
Kampf ums Frauenstimmrecht: «1971 war es klar, dass wir gewinnen», Zeitblende, SRF, 6.2.2021
«Geschichte: Wer hat die Macht?», Podcast mit Caroline Arni, Stapferhaus Lenzburg, 4.2.2021
Schweizer Frauen: Der lange Weg zur ganzen Demokratie. Mit Brigitte Studer und Lea Haller, NZZ Geschichtsdebatte, 4.2.2021
Brigitte Studer présente son livre "La conquête d'un droit. Le suffrage féminin en Suisse", 12h30, RTS, 3.2. 2021
De «Chères pionnières» qui ont bravé les interdits, podcast RTS, 3.2.2021
Kampf um Inklusion: Ohne Stimmrecht heute und damals, Podcast Uni Luzern mir Caroline Arni, 3.2.2021
50 Jahre Frauenstimmrecht – Feiern oder fordern?, Club, SRF, 2.2.2021
Mehr Soziales und Umweltschutz, weniger Militär, Kontext, SRF, 31.1.2021
Der Knorz der Katholiken mit den Frauen, Sternstunde Religion, SRF, 31.1.2021
Serie «50 Jahre Frauenstimmrecht», 10vor10, SRF, 28.1.-3.2.2021
Le grand débat - Le vote des femmes, une conquête inachevée?, Forum RTS, 27.11.2020

Bücher und Themenhefte
• Schmid, Denise u.a.: Jeder Frau ihre Stimme. 50 Jahre Schweizer Frauengeschichte 1971-2021, Zürich 2020.
• Seitz, Werner: Auf die Wartebank geschoben. Der Kampf um die politische Gleichstellung der Frauen in der Schweiz seit 1900, Zürich 2020.
• NZZ-Geschichte: Frauenstimmrecht. Wieso sagten die Männer erst 1971 Ja?, Nr. 32, Zürich 2021
• Rogger, Franziska: «Wir werden auf das Stimmrecht hinarbeiten!». Die Ursprünge der Schweizer Frauenbewegung und ihre Pionierin Julie Ryff (1831–1908), Basel 2021.
• Isabel Rohner u.a. (Hg.): 50 Jahre Frauenstimmrecht. 25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung, Zürich 2020.
• Studer Brigitte: La conquête d'un droit. Le suffrage féminin en Suisse, Neuchâtel 2020


Bild: Einreichung der Frauenstimmrechtspetition von 1929, in: Schweizerisches Sozialarchiv, Signatur: SozArch F Fd-0005-02.