Daten- und Editionsplattform hallerNet

Editor

Plattform

Die Daten- und Editionsplattform hallerNet wurde im Auftrag der Albrecht von Haller-Stiftung der Burgergemeinde Bern als Kooperationsprojekt haller online (2016-2019) aufgebaut in enger Zusammenarbeit zwischen der Universität Bern und dem Cologne Center für eHumanities CCeH.

Im Rahmen des SNF-Projekts Online-Edition der Rezensionen und Briefe Albrecht von Hallers (2018-2023) wurde die vorhandene Infrastruktur weiterentwickelt.

Das aktuelle Ziel besteht darin, in Kooperation mit verschiedenen Projekten eine schweizerische Plattform für das 18. und frühe 19. Jahrhundert zu schaffen.

Kooperationspartner:innen

  • Lumières.Lausanne
  • Bibliothèques et musées en Suisse entre 18e et 19e siècles - une histoire parallèle, SNF-Projekt 2022-2025
  • Lichens of the Enlightenment, SwissCollNet-Projekt
  • Gasteditor:innen
Type of edition
Duration
-
Type of sources
  • Textedition: Briefe, Rezensionen, Manuskripte (Krankenjournal, Versammlungsprotokolle) etc.
  • Datenedition: Briefverzeichnisse, Mitgliedschaftslisten, Pflanzenlisten, Bibliothekskataloge, Herbarien
  • Kuratierte Daten: Personen, Institutionen, Pflanzen und Sammlungen
    Location
    • Briefe: Burgerbibliothek Bern (wichtigster Bestand) sowie weitere Archive in ganz Europa
    • Rezensionen: Universitätsbibliothek Bern
    • Herbar: Neuchâtel
    Existing indexes
    Used norms places index
    Geonames
    Used norms persons index
    VIAF, GND, IdRef
    Used norms others
    Infoflora
    Used edition standards

    Je nach Editionstyp kommen unterschiedliche Editionsmodelle zur Anwendung. Eine Übersicht zu den Editionsmodellen sowie spezifischere Dokumentationen finden sich hier.

    Regional reference

    Schweiz in ihrer europäischen Verflechtung

    Temporal classification
    1700 - 1850
    Temporal classification time period