Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Wollten Lebensreform und Alternativmilieu dasselbe? Ideen und Praktiken um 1900 und um 1980

5. Juni 2020 - 18:00 Add to calendar
Vortrag

Ein Vortrag von Prof. Dr. Detlef Siegfried (Universität Kopenhagen)
Die Gesellschaft durch eine Veränderung des Selbst zu verbessern, ein möglichst natürliches und ökologisches Leben zu führen oder den Körper und die Seele ganzheitlich zu denken, sind nicht nur Anliegen der Lebensreformer und Lebensreformerinnen um 1900. Auch Alternative um 1980 äusserten sich ähnlich und erprobten Lebensformen, die sich von der Mehrheit der Gesellschaft unterschieden. Aber wollten die beiden Gruppen wirklich dasselbe? Inwiefern prägten die Zeitumstände ihre Ideen und Praktiken?

Organisiert von: 
Bernisches Historisches Museum

Veranstaltungsort

Bernisches Historisches Museum
Helvetiaplatz 5
3005
Bern

Kontakt

Zusätzliche Informationen

Kosten

0.00 CHF
Eintritt frei, kostenloser Besuch der Ausstellung «Lebe besser!»

Anmeldung