Sonderausstellung: 600 Jahre Kyburg bei Zürich

2. Juni 2024 bis 31. Oktober 2024
Ausstellung

Mit dem Kauf der Grafschaft Kyburg verdoppelte sich das Territorium des Stadtstaates Zürich auf einen Schlag. Warum gerade 1424 der Erwerb gelang, wie die Bürgerschaft die Funktion des Adels übernahm und was der Kauf für Stadt und Land sowie für die Burg selber bedeutete, zeigen wir in einer kleinen Ausstellung im Estrich des Ritterhauses.

600 Jahre sind vergangen, seit mit diesem Erwerb der Grundstein zur heutigen Grösse des Kantons Zürich gelegt wurde. Neben der Sonderausstellung auf Schloss Kyburg finden im Jubiläumsjahr 2024 verschiedene Veranstaltungen statt, die daran erinnern, wie die Geschichte von Schloss und Stadt ein ganzes Drittel des heutigen Kantons miteinander verbindet.

2.6.2024 - 31.10.2024 -  | 10:00 - 17:30 | Di,Mi,Do,Fr,Sa,So

Organisiert von
Schloss Kyburg

Veranstaltungsort

Schloss Kyburg
Schloss 1
8314 
Kyburg

Kontakt

Museum Schloss Kyburg

Telefon
052 232 46 64

Zusätzliche Informationen

Kosten

CHF 0.00
Im Museumseintritt inbegriffen.