Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Konsequenzen der automatischen Handschriftenerkennung für die Geschichtswissenschaft

4. November 2020 - 18:15 bis 20:00 Add to calendar
Vortrag

Vortrag von Tobias Hodel (Bern) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichte der Vormoderne"

Das Kolloquium Aktuelle Forschungen zur Geschichte der Vormoderne überschreitet die traditionelle Epochengrenze zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit und nimmt Kontinuitäten und Diskontinuitäten in den Entwicklungen der vormodernen Gesellschaften in den Blick.

In einem zweiwöchentlichen Rhythmus werden aktuelle Forschungsarbeiten und Werkstattberichte von DoktorandInnen wie auch von eingeladenen ReferentInnen aus dem In- und Ausland vorgestellt.

Organisiert von: 
Departement Geschichte Basel

Veranstaltungsort

Departement Geschichte Basel
Hirschgässlein 21
4051
Basel

Kontakt

Zusätzliche Informationen

Kosten

0.00 CHF

Anmeldung