Kindheit in der Ostschweiz

18. Mai 2024 bis 5. Januar 2025
Ausstellung

Gezeigt werden nicht nur Erinnerungsstücke aus dem Leben der Kinder früher, sondern auch Filminterviews mit St. Gallerinnen und St. Gallern, die von ihrer Kindheit erzählen.

Die Hauptausstellung des Kulturmuseums 2024 steht ganz im Zeichen der Kindheit. Das Jubiläum «200 Jahre Kinderfest» war der Anlass, unterschiedliche Realitäten vergangener Kinderwelten in der Ostschweiz zu beleuchten und zu kontextualisieren. Gezeigt werden nicht nur Erinnerungsstücke aus dem Leben der Kinder früher, sondern auch Filminterviews mit St. Gallerinnen und St. Gallern, die von ihrer Kindheit erzählen und auf die letzten 90 Jahre zurückblicken.

18.5.2024 - 5.1.2025 -  | 10:00 - 19:00 | Mi
18.5.2024 - 5.1.2025 -  | 10:00 - 17:00 | Di,Do,Fr,Sa,So

Organisiert von
Kulturmuseum St. Gallen

Veranstaltungsort

Kulturmuseum St.Gallen
Museumstrasse 50
9000 
St. Gallen

Kontakt

Kulturmuseum St. Gallen

Telefon
071 242 06 42

Zusätzliche Informationen

Kosten

CHF 12.00
10.00 / 6.00. Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre