Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Ferne Welten - fremde Schätze: Ethnografische Objekte und frühe Fotografien aus Niederländisch-Indien

19. Juni 2020 - 8:30 bis 29. November 2020 - 9:30 Add to calendar
Ausstellung

Im Zentrum der Sonderausstellung stehen die Biografien von Conrad Sonderegger, Hermann und Johannes Küng sowie Traugott Zimmerman, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Händler nach Niederländisch-Indien, dem heutigen Indonesien, gereist waren. Nach ihrer Rückkehr vermachten sie der Gemeinde Heiden Teile ihrer Sammlungen von Waffen, Kleidern und Alltagsgegenständen der Urbevölkerung. Auch eine Sammlung von Fotografien Traugott Zimmermanns gehört zum Bestand.

Das Buch: Ferne Welten – fremde Schätze, hrsg von Andreas Zangger und Ralph Harb, Edition Clandestin, Biel 2020

Organisiert von: 
Museum Heiden

Veranstaltungsort

Museum Heiden
Am Kirchplatz 5
9410
Heiden

Zusätzliche Informationen

Kosten

0.00 CHF