Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Die Schweiz Zwischen Mythos und Realität / La Suisse entre mythe et réalité

8. Mai 2018 - 18:30 bis 20:00 Add to calendar
Podiumsdiskussion


Die Schweiz als Platz für Geschichte und moderne Wissenschaften: Wie schaffen wir Verbindungen zwischen den Sprachregionen und eine gemeinsame Ausstrahlung ins Ausland?
Haben wir Romands und Deutschschweizer hierzu verschiedene Anschauungen?

Mit Matthieu Leimgruber Professor für Geschichte der Neuzeit und Schweizer Geschichte an der Universität Zürich und Nouria Hernandez Biologin und Direktorin der Universität Lausanne. Das Gespräch wird auf Französisch geführt.

La place de la Suisse dans l’histoire et les sciences modernes: comment pouvons-nous créer des liens entre les régions linguistiques et assurer un rayonnement commun à l’étranger?
Avons-nous, Romands et Suisses alémaniques, des conceptions différentes à ce propos?
Avec Matthieu Leimgruber, professeur d’histoire moderne et d’histoire suisse à l’université de Zurich, et Nouria Hernandez, biologiste et rectrice de l’Université de Lausanne

Moderation/Animation: Céline Zünd, Le Temps

Im Landesmuseum findet jeweils Anfang Monat die Plattform «Dienstags-Reihe» statt. Sie wird gemeinsam mit Le Temps, NZZ Geschichte und Tages-Anzeiger durchgeführt. Hochkarätige Gesprächspartner aus dem In- und Ausland diskutieren über historische oder gesellschaftsrelevante Themen.

Organisiert von: 
Landesmuseum, Le Temps, NZZ Geschichte und Tages-Anzeiger

Veranstaltungsort

Landesmuseum Zürich
Museumsstrasse 2
8001
Zürich

Zusätzliche Informationen

Kosten

0.00 CHF
Eintritt / Billets: CHF 25 | CHF 15 | CHF 12