Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Der Kanton Glarus als Förderer der direkten Demokratie. Die Landsgemeinde Glarus als Ursprung und Impuls für demokratische und soziale Errungenschaften

03.10.2020 - 09:30 bis 16:30 Add to calendar
Tagung

Im Mittelpunkt der sechsten wissenschaftlichen Konferenz des Forschungsinstituts direkte Demokratie (www.fidd.ch) sollen Forschungsresultate stehen, welche die Landsgemeinde allgemein und den Kanton Glarus im Speziellen als Förderer der direkten Demokratie beleuchten. Die Landsgemeinden in der Schweiz sind wissenschaftlich wenig erforscht. Die Landsgemeinde Glarus hingegen war in den letzten Jahrzehnten immer wieder Thema im Rahmen von wissenschaftlichen Fragestellungen. Mit der Konferenz möchten wir den Forschungsstand diesbezüglich aufzeigen und zu weiteren Forschungsprojekten anregen.

Veranstalter: 
Forschungsinstitut direke Demokratie

Veranstaltungsort

Elm, Gemeindehaus
Dorf 47
8767
Elm

Kontakt

Dr. phil. René Roca
Telefon: 
056 470 79 01
Sprachen der Veranstaltung: 
Deutsch

Zusätzliche Informationen

Kosten

Kosten Veranstaltung: 
120.00 CHF
CHF 120 mit Mittagessen (Vegi möglich); CHF 80 ohne Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung online
Anmeldeschluss: 
19.09.2020 - 18:00