Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Cliocast #11: Urs Hafner über 'Forschung in der Filterblase'

Urs Hafners Buch 'Forschung in der Filterblase' ist eine kritische Bestandsaufnahme der Wissenschaftskommunikation der Schweizer Hochschulen in der digitalen Ära. Darin werden verschiedenen Formen, Medien und Zwecke universitärer Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit analysiert und eine kleine Geschichte der Wissenschaftskommunikation nachgezeichnet.

In der neusten Cliocast-Folge spricht Urs Hafner mit Jan-Friedrich Missfelder über sein Verständnis von Wissenschaftskommunikation, den Hintergrund der Studie und seine Befunde. Dabei ist viel zu erfahren über die kommunikativen Abläufe und Kanäle, die unterschiedlichen, nicht immer spannungsfreien Interessen der Forschungseinrichtungen und der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und ob es gelingen kann, über die eigenen Forschungsgemeinschaft hinaus eine breitere Öffentlichkeit zu erreichen.


Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neuen Bücher. Alle bisherigen Folgen sind auf infoclio.ch frei verfügbar.