Le portail suisse pour les sciences historiques

NZZ Geschichte

Das Magazin NZZ Geschichte vermittelt Geschichte an ein breites Publikum. Es beleuchtet gesellschaftlichen Wandel in der Vergangenheit und erhellt damit die Gegenwart. Der inhaltliche Fokus liegt auf der Allgemeinen Geschichte, der Schweizer Geschichte und der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, vertreten sind ausserdem Biografien, Ereignisgeschichte, Ideengeschichte, Globalgeschichte, Alltags- und Kulturgeschichte.

Jedes Heft hat einen Schwerpunkt, lebt aber vom Themenmix und von verschiedenen Formaten. Es gibt jeweils ein grosses Interview mit einem Historiker oder einer Historikerin, Serien wie «Schlüsselthemen der Gegenwart», «Alltagsobjekte» oder «Tiere» sowie feste Rubriken wie «Das historische Bild», «Werkstatt», «Graphic Novel» und «Das Buch meines Lebens». In den «Empfehlungen» stellt die Redaktion Bücher und Ausstellungen vor.

Lea Haller (redaktionelle Leitung) und Daniel Di Falco (Redaktor) produzieren das Magazin, das zur Zeit rund 13’000 Abonnenten hat, von der Planung bis zum Druck – unterstützt von einer Bildredaktorin und einem Art Director. Textbeiträge kommen von Professorinnen und akademischen Forschern aus dem In- und Ausland, von Emeriti und Nachwuchswissenschaftlern, von Journalistinnen und selbständigen Autoren. Ein grosses Gewicht liegt auf der Gestaltung: Jeder Beitrag hat ein eigenes Bildkonzept, und namhafte Illustratorinnen und Illustratoren zeichnen für das Heft. Ein wissenschaftlicher Beirat begleitet die Publikation.

Die erste Ausgabe von NZZ Geschichte erschien im April 2015. Bis Ende 2016 erschienen vier Ausgaben pro Jahr, seit Anfang 2017 erscheinen sechs Ausgaben. NZZ Geschichte gibt es im Abonnement, am Kiosk oder im Online-Shop der NZZ. Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte beziehen das Abo mit 25% Rabatt.

Textvorschläge an: lea.haller@nzz.ch


Ausgewählte Beiträge

Frank Tretmann Wir Konsumenten NZZ Geschichte Nr. 26 (Februar 2020) Download
Delphine Gardey Revolution im Büro NZZ Geschichte Nr. 26 (Februar 2020) Download
Nadir Weber Er nannte sich Baron d'Elcin NZZ Geschichte Nr. 29 (Juli 2020) Download
Peter Bollag Die doppelte Entführung des Berthold Jacob NZZ Geschichte Nr. 29 (Juli 2020) Download
Date: 
24. Septembre 2020
Durée: 
15
Langue: 
d
f

Lea Haller, Chefredakteurin NZZ Geschichte, im Gespräch mit Enrico Natale.
Aufgenommen am 24.09.2020 via Cleanfeed.

Multimedia tags: 

!--Script für Soundcloud-->