The Swiss portal for the historical sciences

Zukunft in der Vergangenheit – Vergangenheit in der Zukunft

22. September 2021 - 19:00 to 21:00 Add to calendar
Colloquium

Medien haben eine hohe Affinität zur Zukunft, sei es, indem sie von ihr erzählen oder indem sie zukunftsträchtige Techniken nutzen und verbreiten. Zusammen mit anderen erinnerungskulturellen Institutionen wie Museen spielen Medien und ihre Archive aber auch eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, wie Vergangenheit erinnert, dargestellt und für zukünftige Generationen überliefert wird.

Die FernUni Schweiz gibt der zeitgeschichtlichen Forschung das Wort, die eine Vielfalt an Beispielen dieser technologischen Fantasien und Gedankenspiele zum Vorschein bringt. Die gewonnen Erkenntnisse drücken nicht nur aus, wie man sich die Zukunft vorstellte, sondern sagt auch viel über die Lebenswelt und das Selbstverständnis der Menschen in früheren Jahrzehnten.

Abend-Programm
18:30 Türöffnung
19:00 Beginn der Veranstaltung
19:05 Inputreferat Felix Wirth
Felix Wirth, Medienhistoriker und Assistent im Bachelor-Studiengang Geschichte der FernUni Schweiz und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Museum ENTER, stellt seine Forschung über die Zukunftsvisionen des Schweizer Radios im 20. Jahrhundert vor.
19:30 Podiumdiskussion mit Felix Wirth, Theo Mäusli und Felix Kunz
20:15 Apéro
21:00 Ende der Veranstaltung

Informationen COVID-19
- Für diese Veranstaltung sind ein gültiges COVID-Zertifikat (digital oder in Papierform) und ein gültiges Ausweisdokument (Identitätskarte oder Pass) vorzuweisen.
- Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist limitiert.
- Es gelten die aktuellen Regeln des BAGs
- Ist eine Durchführung aufgrund der COVID-19-Situation im September nicht möglich, wird die Veranstaltung abgesagt.

Organised by: 
FernUni

Venue

Zeughaus Brig
Gliserallee 91
3902
Brig

Contact

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information

Registration online