The Swiss portal for the historical sciences

Neue Rezension: Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften (1800–1950)

Janina Wellmann (Radcliffe Institute for Advanced Study, Harvard University) hat für uns Caroline Arnis Buch Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften (1800–1950) besprochen und kommt zu dem Schluss:
"[Die Autorin] zeigt uns, dass historische und epistemische Zeiten und Räume nicht sind, sondern gedacht und gemacht werden; dass sie zusammengehören, da sie sich beständig ineinander verkehren und gegenseitig spiegeln. Nicht zuletzt verstehen wir mit Arnis Geschichte, dass sich in diesen Facetten und Verflechtungen auch unser eigenes, gegenwärtiges Denken als nur ein Punkt in Zeit und Raum wiederfindet."

Die Rezension ist ab sofort wie viele weitere in den Datenbanken von infoclio.ch und HSozKult online und frei verfügbar.



Caroline Arni, Pränatale Zeiten. Das Ungeborene und die Humanwissenschaften (1800–1950), Schwabe Verlag Berlin 2018