50 Jahre digitale Transformation in der Schweiz

15.06.2017 Add to calendar

Donnerstag, 15. Juni 2017, 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Symposium: 50 Jahre digitale Transformation in der Schweiz: Visionen und
Wirklichkeit von 1967 bis 2017

Das Historische Archiv und Bibliothek PTT (PTT-Archiv) richtet zusammen mit der Senior Telecom Group ein Symposium zum 50-jährigen Jubiläum der digitalen Transformation in der Schweiz aus.

Nachdem erste Arbeiten zur Digitalisierung der Telekommunikation schon in den 1950er-Jahren an der ETH Zürich erfolgten, zeichnete sich in den 1960er-Jahren mit den Fortschritten der Elektronik ab, dass der Digitaltechnik bei der Übermittlung und Verarbeitung von Information die Zukunft gehören würde. Das Jahr 1967 markiert einen Wendepunkt: Eine erste PCM-Übertragungsstrecke für Telefonie geht zwischen Bern und Münsingen in Betrieb, und die damalige PTT zusammen mit ihren drei grössten Lieferfirmen ergreifen die Initiative für die Entwicklung eines schweizweit digitalen Telefonnetzes. Heute sind es kaum mehr technische Grenzen, welche einer umfassenden Digitalisierung unserer Lebenswelt im Wege stehen – im Vordergrund beschäftigen uns vor allem wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragen. Es ist Ziel des Anlasses, nicht nur die skizzierte Entwicklung aufzuzeigen, sondern auch das heutige Spannungsfeld auszuleuchten.

Einen Vortrag am Symposium halten Dr. Albert Kündig, Prof. em. ETH, ehemaliger Projektleiter des PTT-Projektes zur Einführung der digitalen Transformation in der Schweiz und Dr. Felix von Reischach, Head of Product Management Artificial Intelligence & Machine Learning Group, Swisscom.

An einem Podiumsgespräch nehmen die beiden Referenten und Dr. Daniela Zetti, Post Doc an der Professur für Technikgeschichte der ETH Zürich und Dr. Andreas Dudler, Direktor schweizerisches Hochschulnetz SWITCH teil.

Organised by: 
Historisches Archiv und Bibliothek PTT (PTT-Archiv), Senior Telecom Grou
Contact
Venue
Hauptgebäude der Universität Bern, Raum 101
Hochschulstrasse 6
3012
Bern
Berne
Additional event information
Event file: 
Cost information
Event cost: 
0.00 CHF
Veranstaltung ist kostenlos.
Registration information
Registration via contact person
Registration deadline: 
08.06.2017