The Swiss portal for the historical sciences

40-Jahr-Jubiläum Gosteli-Stiftung

20.08.2022 - 14:00 to 21:00 Add to calendar
Other

Auf die Besucher*innen wartet ein reichhaltiges Programm mit offenen Archivzimmern, Berichten von Archivbenutzer*innen, Kinderaktivitäten, Film und Auftritten der Spoken-Word-Performerin Ariane von Graffenried, der inFlux Tanzcompagnie Bern und edel-skurrilen Kompositionen des Duos The High Horse.

Programm
Audioinstallation: O-Töne Marthe Gosteli (Franziska Rogger)
Kinderprogramm: Einblicke in die Archivzimmer (mit Spielzimmer für Kinder)

Benutzer*innen berichten von ihrer Arbeit im Archiv
14h30: Roland Cosandey: «Mouvements féminins et cinéma vers 1928: fröhliche Ausgrabungen im Gosteli-Archiv»

15h00: Verena E. Müller und Corinne Rufli: «Fäden spinnen –
Generationengespräch zwischen Biographieforscherin Verena E. Müller und Lesbenforscherin Corinne Rufli»

15h30: Mirjam Neidhart: «Auf Du und Du mit den Grossmüttern der Frauenbewegung»

16h00: Tobias Urech: «Ich habe Dich lieb und küsse Dich überall, wo Du schön bist. Auf den Spuren frauenliebender Freundinnen im Gosteli-Archiv»

16h30: Frankie Anhut: «Meja Zürcher - Porträt einer stillen Befürworterin des Frauenstimmrechts»

Abendprogramm: Film/Lesung/Tanz/Konzert
18h00: durchgehend Film «De la Cuisine au Parlement»
18h00: Lesung Ariane von Graffenried
19h00: inFlux Tanzcompagnie Bern
20h00: The High Horse

Kulinarisches
14-17h: Kaffee und Gebäck (Frauenverein Ittigen)
Ab 14h: Glacé-Stand (Eiswerkstatt)
17h-21h: Foodtruck mit Burger/Salat/Getränken (Fabrique28)

Organised by: 
Gösteli-Stiftung

Venue

Gosteli-stiftung
Altikofenstrasse 186
Worblaufen

Cost information

0.00 CHF

Registration information

Registration not necessary