Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Editionen-Datenbank

Die Datenbank enthält die laufenden historischen Editionsprojekte in der Schweiz. Sie beruht auf einer Umfrage, die 2014 in Zusammenarbeit mit der Abteilung Grundlagenerschliessung der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte in allen drei Amtssprachen durchgeführt wurde. Kontaktiert wurden Archive und Bibliotheken, historische, rechtshistorische, germanistische, romanistische und mittellateinische Institute der Schweizer Universitäten, regionale und lokale historische Vereine, Verlage und Einzelpersonen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit – wenn Sie ein Projekt ergänzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Die Daten werden in Zukunft regelmässig aktualisiert.

  • 1 - 20 von 28
  •  
Institution Titel Zeitliche Einordung
Universität Basel, Departement Geschichte Basler Jahrrechnungen 1535-1611 1535 bis 1611
Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St.Gallen Chartularium Sangallense III - XIII 1000 bis 1411
Monumenta Germaniae Historica, München Die Chronik des Heinrich von Diessenhofen 1316-1361 1316 bis 1361
Monumenta Germaniae Historica, München Die frühmittelalterlichen Annales Sangallenses und ihre Bedeutung für die Geschichte des Reiches und des Bodenseeraumes 0750 bis 1050
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Gerichtsgemeinden am Hinterrhein 1150 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Herrschaften Werdenberg, Sax-Forsteegg und Gams 1200 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Stadt Luzern 1546 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Entlebuchs I 1358 bis 1600
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Entlebuchs II und III 1600 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Goms 1225 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Kantons Thurgau: Landeshoheit 1406 bis 1799
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Rheintals 0891 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen von Bischofszell 1200 bis 1798
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Digitalisierte Edition des ältesten Appenzeller Landbuchs (SSRQ AR/AI 1, Nr. 1) 1409 bis 1540
Monumenta Germaniae Historica Ekkehart IV., Casus sancti Galli / St. Galler Klostergeschichten 0880 bis 0973
Fondazione per le fonti giuridiche della Società svizzera dei giuristi Formulari notarili 1400 bis 1700
Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte Heinrich Bullinger-Briefwechseledition 1524 bis 1575
Fondazione per le fonti giuridiche della Società svizzera dei giuristi I decreti dei cantoni svizzeri per i baliaggi comuni di Locarno, Lugano, Mendrisio e Valmaggia (1513–1599) 1513 bis 1798
Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater / Universität Zürich Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel (JCLB) 1741 bis 1801
Fondation des sources du droit de la Société suisse des juristes Le coutumier Hory 1500 bis 1848
  • 1 - 20 von 28
  •