Le portail suisse pour les sciences historiques

Die postkoloniale Schweiz

1. Novembre 2020 - 14:30 Add to calendar
Table ronde

Auch wenn die Schweiz keine direkten Kolonien hatte, war sie doch auf vielfältige Weise in das koloniale Projekt involviert. Die Veranstaltung thematisiert ideologische und kulturelle Aspekte sowie ökonomische Verstrickungen und die Auswirkungen in der heutigen Zeit.

Mit Patricia Purtschert, Noémi Michel, Bernhard C. Schär und Fatima Moumouni.

Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
* Wir bitten Sie, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen

Organisé par: 
Kunsthaus Zürich

Lieu de l'événement

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
8001
Zürich

Contact

Informations supplémentaires sur l'événement

Coûts de participation

10.00 CHF

Inscription