Schweizer Geschichte boomt

Diskussionsveranstaltung, 17. Februar 2011 in Basel - organisiert durch die UBS Basel, Bider&Tanner sowie den Verlag Hier+Jetzt.

Schweizer Geschichte boomt – das zeigt das grosse Interesse an Werken zur schweizerischen Nationalgeschichte. Die beiden Historiker Georg Kreis und Thomas Maissen diskutierten im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung in Basel über die Gründe dieses Interesses, die politische Instrumentalisierung der Geschichte sowie über Maissens Buch „Geschichte der Schweiz“.


Diskussionsbericht von Pascal Hurni (Bericht downloaden)






Veranstaltung: 
Schweizer Geschichte boomt
Producer: 
Eliane Kurmann
Datum: 
17. Februar 2011
Ort: 
UBS Basel