Tagungsbericht: Archive der Umwelt. Naturwissenschaften und Geschichte / Archives de l’environnement. Sciences naturelles et histoire (10. infoclio.ch-Tagung)

Am 23. November 2018 hat die 10. infoclio.ch-Tagung Archive der Umwelt. Naturwissenschaften und Geschichte / Archives de l’environnement. Sciences naturelles et histoire in Bern stattgefunden. Ariane Tanner (Zürich) hat für uns einen Tagungsbericht verfasst, der ab sofort online und im PDF-Format verfügbar ist.

Weiterlesen

Neue Rezension: Die Agrarfrage in der Industriegesellschaft

"Insgesamt erweist sich in der – musterhaft interdisziplinär angelegten – Studie die Klärung der institutionellen Bedingungen für angewandte Feldforschung als weiterführend" - so Clemens Zimmermann (Universität des Saarlandes) in seiner Rezension des Buches Die Agrarfrage in der Industriegesellschaft. Wissenskulturen, Machtverhältnisse und natürliche Ressourcen in der agrarisch-industriellen Wissensgesellschaft (1850–1950) von Juri Auderset und Peter Moser, die ab sofort online abrufbar ist.

Weiterlesen

Neue Podcast-Serie: Cliocast - Autorinnen und Autoren im Gespräch

Neues Projekt von infoclio.ch: Cliocast – Autorinnen und Autoren im Gespräch

Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neu erschienenen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher.

Weiterlesen

Nouvelle recension: Des Suisses au coeur de la traite négrière

Aline Helg (Université de Genève) a rédigé le compte rendu de l'ouvrage d'Olivier Pavillon, Des Suisses au coeur de la traite négrière. De Marseille à l’Île de France, d’Amsterdam aux Guyanes (1770–1840).

Weiterlesen

Vient de paraître: La Grève générale de 1918 à Bienne et dans le Jura bernois

Le nouveau numéro 111 de la Revue culturelle du Jura bernois et de Bienne Intervalles consacré au thème La Grève générale de 1918 à Bienne et dans le Jura bernois vient de paraître.

Weiterlesen

Recension: Ordre des Avocats vaudois. 120 ans entre Tradition et Justice

Marc Renkens, de l'Université de Lausanne, a rédigé le compte rendu de l'ouvrage de Christophe Vuilleumier, Ordre des Avocats vaudois. 120 ans entre Tradition et Justice, Colombier sur Morges, Papers Etc., 2018.

Weiterlesen

Tagung: Climate Science & Ancient History: Decoding «Natural» and «Human» Archives


Am vergangenen Freitag wurde auf der diesjährigen infoclio-Tagung Archive der Umwelt: Naturwissenschaften und Geschichte intensiv über unterschiedliche disziplinäre Zugänge zu klimahistorischen Fragen debattiert.

Weiterlesen

Neuerscheinung: Nach Feierabend

Soeben ist die neueste Ausgabe des Zürcher Jahrbuchs für Wissensgeschichte Nach Feierabend zum Thema Materialgeschichten erschienen.

Die Materialitäten der Wissenschaft – Räume, Objekte, Instrumente, Infrastrukturen – sind kein neues Thema. Hingegen sind bezüglich der materiellen Grundlagen von Forschungshandlungen noch viele Fragen offen. Zwar ist die Rede von Datenmaterial, Quellenmaterial, Beobachtungsmaterial etc. in den Wissenschaften weit verbreitet, es ist aber keineswegs einfach zur Hand. Auf welche Weise werden solche Materialien aktiv erzeugt, um als Basis von Forschungshandlungen nutzbar zu werden? Welche grundlegenden Erwägungen über den Forschungsgegenstand sowie über Eignung und Merkmale des herangezogenen Materials gehen mit der Erzeugung von Forschungsmaterial einher? Und wie wird das Material für Forschungsprozesse aus einem Kontext herausgelöst, in einen anderen migriert und dabei einer grundlegenden Transformation unterworfen?

Weiterlesen

Neue Rezension: Die Kunst des Möglichen. Zur Entstehung der Eidgenossenschaft im 15. Jahrhundert

Heute ist Dominik Sauerländers Rezension zu Kurt Messmers Buch "Die Kunst des Möglichen. Zur Entstehung der Eidgenossenschaft im 15. Jahrhundert" erschienen und hier zu lesen.

Weiterlesen

4th Swiss Open Cultural Data Hackathon - project presentations

The forth Swiss Open Cultural Data Hackathon took place on 26-28 october 2018 at the Swiss National Museum in Zurich. It was organised by the OpenGLAM.ch working group in the ETH Library, Zentralbibliothek Zürich, the Swiss Social Archives, the State Archives of the Canton of Zurich, the Basel Historical Museum, Wikimedia CH, infoclio.ch and the members of the Friends of OpenGLAM Network.

On our reporting page you can find the video recordings of the project presentations.

A complete list of Hackathons projects as well as a list of available datasets can be found on the Open Glam Hackathon website.


Aura.ch
© Schweizerisches Nationalmuseum

Weiterlesen

Seiten

 abonnieren