Hygieniker zwischen Prophylaxe und Selektion: Stavros Zurukzoglu – Die rassenhygienischen Ansichten des späteren Professors für Hygiene an der Universität Bern, anhand des Werkes "Biologische Probleme der Rassehygiene und die Kulturvölker", 1925

AutorIn Name 
Carmen Andrea Pfortmüller
Art der Arbeit 
Dissertation / Thèse
Stand 
abgeschlossen/terminé
DozentIn Name  
Prof. Urs Boschung
Kodirektion 
Institution 
Institut für Medizingeschichte
Ort 
Bern
Jahr 
2006/2007
Link to Abstract