Data Scientist

Das Schweizerische Bundesarchiv BAR sucht eine/n:

Data Scientist

Keine Demokratie ohne Archive – packen Sie mit an!
Sprechen Sie Python? Interessieren Sie sich für Künstliche Intelligenz, Linked Data und deren Anwendung im Archiv? Tauchen Sie gerne in das Universum der Datenproduktion ein? Dann suchen wir Sie. Es erwarten Sie vielfältige Aufgaben und ein motiviertes, interdisziplinäres Team in einem spannenden Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben

  • Ermitteln von Datenpotenzialen, Modellieren komplex strukturierter Daten und Entwickeln von Algorithmen zur Datenanalyse 
  • Herstellen und Zusammenführen von strukturierten und unstrukturierten Datenbeständen unterschiedlicher Formate aus verschiedenen Datenquellen  
  • Analysieren von Zusammenhängen in Daten und erkennen relevanter Muster mittels Künstlicher Intelligenz besonders im Bereich der Large Language Models
  • Konzipieren von Lösungen zur Automatisierung von Businessprozessen mithilfe von Künstlicher Intelligenz
  • Mitarbeit in Projekten sowie in Gremien und Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Universitäts- oder TH-/FH-Abschluss auf Stufe Bachelor oder Master im Bereich Informationswissenschaft, Digital Humanities, Data Science oder Wirtschaftsinformatik 
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Data Analytics, Programmierung in R, Python, Datenbankkenntnisse, Data-Modeling, Datenvisualisierung
  • Hohes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine pragmatische Hands-on-Mentalität
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen und gute Englischkenntnisse

Bewerbung
Referenznummer: JRQ$540-8429 
Lohnklasse: 22

Jetzt bewerben

Datore di lavoro
Schweizerisches Bundesarchiv BAR
Tempo di lavoro
80%
Sede di lavoro
Bern
Data di scadenza
Contatto
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Audray Sauvage, Dienstchefin Informationsnutzung, Tel. +41 58 465 01 67.