Le portail suisse pour les sciences historiques

Praktikum Dokumentation

Das Bernische Historisches Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 10 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Grosse Teile dieser Sammlungen waren bislang unzureichend oder gar nicht erschlossen. Zur Behebung dieser Defizite hat das Bernische Historische Museum 2017 das mehrjährige Projekt Sammlungserschliessung und -bereinigung (SEB) gestartet.

Im Rahmen dieses Projektes bieten wir einer interessierten Person von September bis mindestens Dezember 2020 ein

Praktikum Dokumentation.

Im Team der Minimalerschliessung (Projekt SEB) lernen Sie die Erschliessung des Sammlungsinventars nach Minimalstandards kennen und führen diese mit aus. Sie bereinigen Dokumentationsfehler zu den Objekten in der Sammlungsdatenbank MuseumPlus RIA. Zudem ermöglicht Ihnen dieses Praktikum Einblicke in verschiedene Bereiche des Museumsbetriebs.

Ihre Aufgaben
• Recherche von Basisinformationen zu den Erwerbs- und Eigentumsverhältnissen der Sammlungsobjekte in handschriftlichen, gedruckten und analogen Quellen
• Übertragen und Digitalisieren vorhandener Objektdaten
• Koordination der Dateneingaben mit dem Team der Minimalerschliessung
• Datenpflege in der Sammlungsdatenbank MuseumPlus RIA anhand von Dokumentationsrichtlinien
• Suche und Bereinigung von Datenfehlern

Ihr Profil
Unsere Praktikumsausschreibung richtet sich an Berufseinsteiger mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium einer Geistes- oder Kulturwissenschaft. Sie haben ein grosses Interesse an Sammlungen, systematischer Museumsdokumentation und dem Museumswesen im Allgemeinen. Sie konzentrieren sich gerne auf serielle und standardisierte Tätigkeiten, dies auch über längere Zeit. Am Bildschirm arbeiten Sie eigenverantwortlich und sehr exakt.

Bewerbung
Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 9. August 2020 an bewerbung@bhm.ch.

Nähere Auskünfte erteilen das Team Minimalerschliessung, 031 350 77 18.

Informations

Employeur: 
Bernisches Historisches Museum
Taux d'occupation: 
80%
Lieu de travail: 
Bern
Délai de candidature: 
9. Août 2020