Le portail suisse pour les sciences historiques

Praktikantin / Praktikant

Universitätsbibliothek Bern (UB)

• Wir stellen die Informationsmittel für Forschung, Lehre, Studium zur Verfügung – elektronisch oder auf Papier
• Wir helfen bei einfachen wie komplexen (Fach-)Recherchen und vermitteln Informationskompetenz
• Wir bieten Unterstützung und Infrastruktur für wissenschaftliche Publikationen, Forschungs- und Projektdaten
• Wir sammeln und digitalisieren Bernisches
• Und wir sind als Universitäts- und Kantonsbibliothek für alle da

Die Schweizerische Osteuropabibliothek, die grösste wissenschaftliche Spezialbibliothek der Schweiz zu zeitgeschichtlichen und aktuellen Osteuropafragen und Teilbibliothek der Universitätsbibliothek Bern, bietet ab 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine Praktikumsstelle an.

Aufgaben
Das Praktikum führt in die grundlegenden Arbeitsprozesse und Aufgaben einer wissenschaftlichen Bibliothek ein und wird durch die formalen Schulungen im Bibliothekssystem ALMA ergänzt. Die Praktikumsstelle richtet sich insbesondere an Bewerberinnen und Bewerber, die einen Studienabschluss in Bibliotheks-/Informationswissenschaften anstreben. Sie ist auf mind. 8 bis max. 12 Monate befristet und wird nach den Richtlinien des Kantons Bern entschädigt.

Anforderung
• Abgeschlossenes Studium der osteuropäischen Geschichte, Slawistik oder eines verwandten Faches mit Spezialisierung auf Osteuropa oder anderweitig erworbene gute Osteuropa-Kenntnisse.
• Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch sowie mindestens eine osteuropäische Sprache (vorzugsweise Russisch); weitere osteuropäische Sprachen von Vorteil. Kenntnis des kyrillischen Alphabets und der Transliterationsregeln.
• Teamfähigkeit, Interesse an neuen Informationstechnologien, Freude am Publikumskontakt, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten
• Kleines motiviertes Team; persönliche Betreuung
• Arbeitsplatz im Zentrum Berns
• Flexibilität bei der Gestaltung des Einsatzplans; Jahresarbeitszeit
• Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung im Rahmen der UB Bern

Auskunft
Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Irmela Schweizer, Leiterin Betrieb SOB per E-Mail: irmela.schweizer@ub.unibe.ch oder Telefon 031 631 41 89.

Bewerbung
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch bis am 14. September 2020 an:

Susanna Schori, Personalverantwortliche der UB, susanna.schori@ub.unibe.ch

Informations

Employeur: 
Universitätsbibliothek Bern
Taux d'occupation: 
60%-100%
Lieu de travail: 
Bern
Délai de candidature: 
14. Septembre 2020