The Swiss portal for the historical sciences

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für das Ausstellungsprojekt "Menschen und Körper im Mittelalter"

Wir suchen per 1. September 2022 bis 30. April 2024 eine, einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für das Ausstellungsprojekt "Menschen und Körper im Mittelalter"

In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit der Projektleiterin der Wechselausstellung, die im März 2024 im Landesmuseum Zürich eröffnet wird, zusammen. Sie bereiten Inhalte für die Ausstellung auf und übernehmen gleichermassen organisatorische sowie administrative Aufgaben. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören ferner Objekt- und Bildrecherchen im In- und Ausland, Recherchen für Medienstationen und das Verfassen von Ausstellungstexten sowie von Katalogbeiträgen.

Sie haben erfolgreich einen Master in einem kulturwissenschaftlichen Fach mit Schwerpunkt Mittelalter / Mediävistik abgeschlossen und verfügen über praktische Erfahrungen in der Museumsarbeit. Sie sind in der Lage, selbstständig Informationen zu beschaffen, zuverlässig eine Datenbank zu bewirtschaften und mit verschiedensten Museen, Leihgebern und Archiven im In- und Ausland zu kommunizieren. Sie recherchieren präzis, erledigen Aufgaben selbstständig und lösungsorientiert und bringen sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit. Stilsicheres Deutsch sowie sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Englisch und Italienisch runden Ihr Profil ab. Offenheit, Flexibilität, Teamarbeit, Belastbarkeit und hohe Leistungsbereitschaft sind weitere Voraussetzungen, die Sie mitbringen.

Bewerbung
Das Schweizerische Nationalmuseum achtet auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und die Lebenserfahrung seiner Mitarbeitenden und fördert Vielfalt. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung.

Inhaltliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr. Christine Keller, Projektleiterin und Kuratorin, Tel. 044 218 65 46 oder per Email: christine.keller@nationalmuseum.ch.


Information

Employer: 
Landesmuseum Zürich
Employment percentage: 
60%, ab 01.01.2023 zu 80%
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
15 May, 2022