The Swiss portal for the historical sciences

Registrar:in Sammlung

Wir suchen für unseren Bereich Sammlung / Ausstellungen / Forschung per 1. März 2023 eine gut strukturierte und motivierte Persönlichkeit als

Registrar:in Sammlung (m/w/d)

Das Zentrum Paul Klee in Bern ist das internationale Kompetenzzentrum für das künstlerische Gesamtwerk von Paul Klee in einem aussergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Gleichzeitig ist es ein Ort der interdisziplinären Kunst- und Kulturvermittlung sowie ein einzigartiges Begegnungs-, Event- und Kongresszentrum.

In Ihrer Funktion bearbeiten Sie den Leihverkehr der Sammlung, sowie der hinterlegten Dauerleihgaben. Sie sind Ansprechperson für die Dauerleihgeber:innen und Depositäre. Weiter sind Sie verantwortlich für die koordinative und administrative Vorbereitung der internen Sammlungspräsentationen.
Sie arbeiten eng mit der Registrar, dem Kuratorium, der Restaurierung und der Museumstechnik zusammen und stehen im regelmässigen Austausch mit Museen, Galerien, Depotmieter:innen und Dauerleihgeber:innen.

Das ist Ihr Beitrag
• Koordination des outgoing Leihverkehrs. Dies beinhaltet das Bearbeiten von Leihgesuchen sowie die Abwicklung der Leihverträge, Versicherung, Kurierreisen und Transporte
• Betreuung des Leihverkehrs von Werken aus Privatbesitz in Absprache mit den Dauerleihgeber:innen
• Koordination der Sammlungspräsentationen in enger Zusammenarbeit mit Kuratorium, Restaurierung und Museumstechnik
• Aktualisierung der Dauerleih- und Depotverträge und Fakturierung der damit in Zusammenhang stehenden Kosten und Dienstleistungen
• Organisation der Ausleihsitzungen und Ausführung der dort gefassten Beschlüsse
• Unterstützung der Registrarabteilung bei den täglichen Arbeiten und weiteren Projekten

Das bringen Sie mit
• Abgeschlossenes Studium (von Vorteil Kunstgeschichte oder Kulturmanagement) oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Erfahrung
• Erfahrung im Arbeitsumfeld Museum, Galerie, Kunstbetrieb
• Erfahrung im Registrarwesen
• Sehr gute Sprachkenntnisse in Französisch, Deutsch und Englisch. Muttersprache Französisch von Vorteil
• Anwenderkenntnisse der gängigen Office Programme sowie der Datenbanken MuseumPlus
• Selbstständige strukturierte Arbeitsweise
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Zuverlässigkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich
• Interesse an Kunst aber auch an organisatorischen und administrativen Arbeiten

Darauf können Sie sich freuen
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Teilzeitstelle
• Kreatives und einizgartiges Umfeld
• Ein kompetentes und motiviertes Team freut sich auf ein neues Teammitglied

Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben und Zeugnisse / Diplome).

Bewerbungsfrist: 5. Februar 2023

Information

Employer: 
Zentrum Paul Klee
Employment percentage: 
40%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
5 February, 2023
Contact: 
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Svenja Eckell, Registrarin (031 359 01 30 oder svenja.eckell@zpk.org) sowie über unsere Webseite www.zpk.org.
Address: