The Swiss portal for the historical sciences

Museumsleiter*in/Geschäftsführer*in

Das «Museum Rosenegg – Haus mit kulturellen Aktivitäten» ist eine Perle in der Museums- und Kulturlandschaft von Kreuzlingen. Das Museum wird als Mehrspartenhaus betrieben. Es beherbergt drei Dauerausstellungen und führt jährlich zwei bis drei Sonderausstellungen durch. Thematisiert werden die Kunst und Geschichte der Region. Vorträge, Lesungen und musikalische Matineen im historischen Stucksaal ergänzen das kulturelle Angebot. Wir suchen per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine*n

Museumsleiter*in/Geschäftsführer*in

Sie sind motiviert, die Inhalte des Museums weiter zu entwickeln und die Gesamtverantwortung für die operative Führung zu übernehmen. Als Museumsleiter*in sind Sie sowohl für die Ausstellungen und Veranstaltungen als auch für die Kommunikation und den Auftritt nach aussen verantwortlich. Sie leiten den Betrieb aus wirtschaftlicher Sicht und haben Erfahrung im Budgetieren und Planen sowie in der Führung der angestellten und freiwilligen Mitarbeiter*innen. Zudem pflegen Sie den Museumsbestand und stellen eine hohe Qualität aller Aktivitäten im Museum Rosenegg sicher.

Gemeinsam mit dem Stiftungsrat und der Betriebskommission setzen Sie die Strategieziele mit den notwendigen Massnahmen um. Der Fokus liegt auf der sukzessiven Erneuerung der Dauerausstellungen. Sie pflegen den Kontakt zu Schulen, Behörden und Sponsoren und vertreten das Museum professionell nach aussen.

Sie sind eine Persönlichkeit, die ein hohes Mass an Eigenverantwortung, Flexibilität, Belastbarkeit und Selbstständigkeit mitbringt. Zu Ihren Stärken gehört die Fähigkeit, ganzheitlich und umfassend zu agieren und den Menschen und Mitarbeitenden mit Offenheit zu begegnen.

Sie bringen mit
• ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Kulturwissenschaften
• breite und mehrjährige Erfahrung in Museumsarbeit
• Berufserfahrung – idealerweise im Kulturbetrieb - in den Bereichen Organisation,
Betriebswirtschaft, Kommunikation, Personalführung und Finanzmanagement
• ein stilsicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten

Wir bieten
• eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Führungsaufgabe
• vielseitige und kreative Arbeit in einer thematisch breit aufgestellten Kulturinstitution
• die Möglichkeit, die Zukunft und Entwicklung des Museums aktiv mitzugestalten
• ein motiviertes, kompetentes und engagiertes Team

Bewerbung
Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum möglichen Arbeitsbeginn und zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis 10. Juni 2022 als pdf-Datei an
martin.engelhart@axa.ch und dorena.raggenbass@kreuzlingen.ch.

Information

Employer: 
Museum Rosenegg
Employment percentage: 
70-80%
Place of work: 
Kreuzlingen
Application deadline: 
10 June, 2022
Contact: 
Fragen zur Museumsarbeit beantwortet Ihnen gerne die Museumleiterin, Dr. Yvonne Istas, unter istas@museumrosenegg.ch oder T +41 71 672 81 51.