The Swiss portal for the historical sciences

Aufsicht im Museum für Studierende

Das Stadtmuseum Brugg sucht per sofort oder nach Vereinbarung 3–5 Aufsichten.

Das Stadtmuseum Brugg ist ein kleines Museum im Herzen von Brugg. Im alten Zeughaus in der Hofstatt zeigt das Museum auf drei Etagen Brugger Geschichte:
Im Foyer ermöglicht ein Zeitstrahl einen Überblick über die Brugger Geschichte. Der erste Stock ist dem Maler Adolf Stäbli (1842-1901) gewidmet. Stäbli war um 1900 einer der bedeutendsten Schweizer Landschaftsmaler. Im 2. Obergeschoss präsentiert sich die historische Sammlung seit August 2020 gänzlich neu. Zu sehen ist eine thematisch gegliederte Auswahl von Trouvaillen aus der Sammlung. Mit Tablets können die Besucherinnen und Besucher virtuell vertiefen.

Wir suchen:
Als Aufsicht empfangen Sie während der Öffnungszeiten die Besucherinnen und Besucher im Foyer und begleiten den Museumbesuch im Hintergrund. Für Fragen und Anliegen der Besucherinnen sind Sie offen und verstehen sich als Gastgeber resp. Gastgeberin.

Sie sind verantwortungsbewusst und trauen sich zu, das Museum selbstständig zu betreuen. Sie sind kommunikativ und haben Freude am Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen.

Idealerweise studieren Sie Geschichte, Kunstgeschichte oder Kulturwissenschaften und sind mit Brugg vertraut. Sie bringen ein Interesse an alltagsgeschichtlichen Fragestellungen und an Kulturvermittlung mit und vermögen es, die Besucherinnen und Besucher für die Inhalte des Museums zu begeistern.

Für die Familien- und Kinderangebote sucht das Museum zudem eine Studentin, einen Studenten der Pädagogischen Hochschule, der oder die Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringt.

Wir bieten:
Das Stadtmuseum Brugg bietet Ihnen erste Erfahrungen in der Museumsarbeit. Sie können Ihre Arbeitseinsätze flexibel planen, vorgesehen sind durchschnittlich 2–3 Sonntagnachmittage pro Monat. Der Stundenansatz beträgt 25 Franken pro Stunde.

Bewerbungsunterlagen und Fragen:
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsbrief, CV und Zeugnisse) bis 10. April 2021 an: info@stadtmuseumbrugg.ch. Weitere Informationen finden Sie unter: www.stadtmuseumbrugg.ch.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an die Leiterin Rebecca Niederhauser wenden: rebecca.niederhauser@stadtmuseumbrugg.ch.

Information

AttachmentSize
Details siehe im Originalinserat138.09 KB
Employer: 
Stadtmuseum Brugg
Place of work: 
Brugg
Application deadline: 
10. April 2021