Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Memoriav sucht per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung für die Geschäftsstelle in Bern eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Ihre Aufgaben
Sie arbeiten zentral am Projekt der audiovisuellen Kantonsinventare mit und sind in der Geschäftsstelle Ansprechperson des Fachbereichs Video. Sie koordinieren dessen Aufgaben und arbeiten eng mit dem Kompetenznetzwerk Video und den entsprechenden Fachpersonen zusammen. Sie übernehmen zudem Aufgaben im Bereich des Data Managements und beantworten Fragen rund um die digitale Langzeitarchivierung von audiovisuellen Dokumenten.

Ihr Profil
Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem Hochschulabschluss, mit einer Zusatzausbildung in Archivierung oder Bibliotheks- bzw. Informationswissenschaft oder mit Arbeitserfahrung in einer Gedächtnisinstitution. Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement mit, kennen sich mit den Anforderungen von digitalen Daten und deren Erhaltung aus und haben eine Affinität für audiovisuellen Medien.
Sie sind initiativ, lösungsorientiert und kommunikativ. Sie verfügen über sehr gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich). Sie sind teamfähig und flexibel.

Wir bieten
Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem kollegialen und motivierten Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen (u.a. Homeoffice, Jahres-arbeitszeit). Arbeitsort ist Bern.

Bewerbung
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum
7. August 2021 per Email an cecile.vilas@memoriav.ch

Information

Arbeitgeber: 
Memoriav
Arbeitsumfang: 
50%
Arbeitsort: 
Berne
Bewerbungsfrist: 
7. August 2021
Kontakt: 
Für Ihre Fragen steht Ihnen die Direktorin Cécile Vilas gerne zur Verfügung: cecile.vilas@memoriav.ch / 031 380 10 82