Museumsleiter:in

Das Schulmuseum Thurgau in Amriswil ist eine dynamische Kulturinstitution, die Ausstellungen realisiert, ein  Vermittlungsprogramm bietet, in Forschungsprojekten mitarbeitet, eine umfangreiche schul- und bildungsgeschichtliche Sammlung besitzt und sich sowohl an Schulen, Familien und ein breites Publikum richtet. Aushängeschild ist das historische Schulhaus in Pisébauweise aus dem Jahre 1846. Das Schulmuseum besitzt einen Leistungsauftrag des Kantons und kooperiert mit fachverwandten Museen und Sammlungen, der PH Thurgau und Museen der Region.

Per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir einen/eine

Museumsleiter:in (w/m/d)

Ihre Aufgaben
– Vorsitz der Geschäftsleitung
– Verantwortung für die organisatorische, finanzielle und fachliche Leitung der Institution
– Planung und Umsetzung operativer Aufgaben in verschiedenen Bereichen der Museologie, je nach Erfahrung und Fähigkeiten, wie Vermittlung, Ausstellung, PR/ Marketing
– Repräsentation der Institution in der Thurgauer Kulturlandschaft
– Initiierung und Umsetzung von Kooperationen mit strategisch relevanten Partnern
– Beratung des Stiftungsrates in strategischen Fragen zur Weiterentwicklung des Thurgauer Schulmuseums

Ihr Profil
– Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Hochschulstudium, mit Vorteil in Geschichte, Pädagogik oder gleichwertige Ausbildung in einem museumsrelevanten Fachbereich
– Mit Vorteil Kenntnisse der Schweizer Bildungs- und Schulgeschichte und Kontakte zu Forschenden und Dozierenden an Fachhochschulen oder Universitäten in der Schweiz
– Management- oder Projektmanagement-Kompetenzen und Führungserfahrung, mit Vorteil in einer Kulturinstitution
– Praxiserfahrung in einem oder mehreren Bereichen der Museologie (Vermittlung, Ausstellung, PR/Marketing, Events, Sammlung)
– Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und hohe Auftrittskompetenz bei der Vertretung des Museums gegenüber verschiedenen Anspruchsgruppen
– Hohe Affinität für Kooperationen und Erfahrung in deren Konzeption und Umsetzung sowie projektbasiertem Fundraising von Vorteil
– Unternehmergeist und Begeisterung zur Weiterentwicklung des Schulmuseums
– Kenntnisse der bestimmenden Entwicklungen und Zukunftstrends im Museumsbereich und Fähigkeit, diese gemeinsam mit dem Stiftungsrat umzusetzen
– Sie fühlen sich in der Ostschweiz wohl, kennen mit Vorteil den Bodenseeraum oder haben Bezugspunkte zum Kanton Thurgau.

Ihre Zukunft
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interdisziplinäre Tätigkeit in einer fünfköpfigen Geschäftsleitung und in Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Betriebsteam. Sie gestalten die Zukunft mit hoher Eigenverantwortung aktiv mit und nutzen den kreativen Spielraum effizient. Sie treffen auf einen ambitionierten Stiftungsrat und ein motiviertes Team in einem kleinen und dynamischen Kulturbetrieb mit Potential.

Sie haben Fragen?
Auskünfte erteilt Dominik Joos, Präsident des Stiftungsrates:
dominik.joos@schulmuseum.ch, 079 425 46 11
Bewerbungen senden Sie bitte elektronisch bis 30. Juni 2024 an die gleiche Adresse.

 

Arbeitgeber
Schulmuseum Thurgau
Arbeitsumfang
50-70%
Arbeitsort
Amriswil
Bewerbungsfrist