Stadtarchiv Bern

Steckbrief
Geschichte: 

Das Stadtarchiv Bern entstand 1803 anlässlich der Trennung von Stadt und Kanton Bern.

Publikationen: 

Das Stadtarchiv stellt auf seiner Website mehrere Bände zur Geschichte des Kantons Bern seit 1798 online zur Verfügung.

Inventar / Tätigkeitsbereich: 

Die Bestände umfassen Akten der Stadtverwaltung, die für die Stadt Bern von rechtlicher oder historischer Bedeutung sind, darunter

  • Urkunden der Stadt Bern (seit 1146)
  • Archivalien der alten Stadtrepublik Bern ("Alte Abteilung" um 1400-1832)
  • Akten der Behörden und der Direktionen der Stadtverwaltung Bern (seit 1832)
  • Archiv der ehemaligen Gemeinde Bümpliz (1680-1919)


Ferner umfasst das Archiv stadtgeschichtliche Sammlungen wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Karten, Pläne, Fotos, Tondokumente und Objekte.

Postadresse
Postfach 326
Helvetiastrsse 6
3000
Bern 6
Switzerland
Statistiken
letzte Überprüfung: 
22.06.2017