Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Manuscript Mondays – Einführung In das digitale Edieren handschriftlicher Quellen

30.08.2021 - 17:00 bis 27.09.2021 - 21:15 Add to calendar
Kurs

Der Workshop richtet sich an Forschende aus verschiedenen Disziplinen, die ihre erste eigene digitale Edition erstellen wollen, die sich aber überfordert fühlen von der Fülle der verfügbaren Hilfsmittel, die online zu finden sind. Wir wollen eine niederschwellige Einführung für die ersten Schritte bieten, einen Mix aus Vortrag und Workshop vornehmen und uns die Zeit nehmen, individuelle Fragen und Probleme zusammen zu besprechen. Der Workshop bietet eine begleitete Einführung, bei der die Teilnehmenden viel Zeit haben, das Gehörte selbst anzuwenden. Ziel ist es, eine eigenständige digitale Edition in TEI/XML zu erstellen und im TEI Publisher darzustellen.

Die Teilnehmenden sollen – wenn möglich – eine eigene kurze Quelle mitbringen, um damit zu arbeiten; eine Transkription und ein Digitalisat der Quelle müssen vorhanden sein. Die Quellenbeispiele, mit denen wir den Editionsprozess zeigen wollen,
sind deutschsprachige Handschriften aus der Vormoderne.

Termine
Montagabend, jeweils von 17 bis 20:30 Uhr (pro Sitzung ca. 3,5 Stunden -> Teil 1: 90min, 15min Pause, Teil 2: 90min, "open end")

Teil 1: jeweils Vortrag
Teil 2: jeweils eigenes Arbeiten unter Anleitung / mit Unterstützung

30.08.2021: SITZUNG 1: Super-gentle Introduction, oder: die erste Spitzklammer
06.09.2021: SITZUNG 2: Auszeichnung und Verwaltung von Forschungs- und Normdaten
13.09.2021: SITZUNG 3: Metadaten und Standards
20.09.2021: SITZUNG 4: Intermedialität – Text und Bild in der digitalen Edition
27.09.2021: SITZUNG 5: Publikation in TEI Publisher (Wolfgang Meier)

Meeting Room: https://meet.existsolutions.com/workshop

Veranstalter: 
Anne Diekjobst, Claudia Sutter (e-editiones)

Veranstaltungsort

-
-
9000
Online

Kontakt

Anne Diekjobst, Claudia Sutter (e-editiones)
Sprachen der Veranstaltung: 
Deutsch

Zusätzliche Informationen

Kosten

Kosten Veranstaltung: 
0.00 CHF
Die Teilnahme ist gratis. Eine Spende an e-editiones ist aber sehr willkommen,

Anmeldung

Anmeldung online
Anmeldeschluss: 
15.08.2021 - 23:00