Fachreferent:in der Museumsleitung

Das Kirchner Museum Davos ist ein international renommiertes Kunstmuseum, das sich hauptsächlich und vollumfänglich dem Werk Ernst Ludwig Kirchners widmet. Im modernen Bau von Gigon/Guyer fügt sich das Museum in das alpine Panorama Davos ein und bietet neben wechselnden Sonderausstellungen zur Moderne und zeitgenössischen Kunst auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit innovativen Formaten. Eigentümerin und Trägerin des gemeinnützigen Privatmuseums ist die Ernst Ludwig Kirchner Stiftung Davos.

Wir suchen per 1. März 2023 bzw. nach Vereinbarung eine:n

Fachreferent:in der Museumsleitung

Befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung

Als wissenschaftliche:r Referent:in unterstützen Sie die Museumsdirektorin bei konzeptionellen, wissenschaftlichen und strategischen Aufgaben sowie im operativen Tagesgeschäft. Sie unterstützen zudem die kaufmännische Leitung bei Sonderprojekten und im Sekretariat des Stiftungsrates der Ernst Ludwig Kirchner Stiftung Davos. Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit im Museumsmanagement, die Sie durch Ihr persönliches Engagement mitgestalten können.

Ihre Aufgaben
- Sie übernehmen die Projektleitung für bereichsübergreifende Projekte und im Ausstellungs- management. Sie erstellen Präsentationen, Berichte, Entscheidungsvorlagen und weitere Unterlagen und Sie koordinieren die Korrespondenz mit Stakeholdern.
- Sie führen Recherchen durch, analysieren, bewerten und bereiten unterschiedliche Informationen und Sachverhalte auf. Sie erstellen Dokumente und Gesuchs- wie auch Forschungsanträge.
- Sie steuern den Informationsaustausch und die enge Zusammenarbeit mit internen und externen Fachexpert:innen.
- Sie unterstützen bei der fachlich-inhaltlichen Erstellung und Redaktion von wissenschaftlichen, kulturpolitischen bzw. öffentlichkeitsrelevanten Stellungnahmen, Medienmitteilungen, Beiträgen und Präsentationen.
- Sie sind massgeblich an der organisatorischen und inhaltlichen Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Meetings beteiligt.

Sie bringen mit
- Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte/Kulturwissenschaft oder einer verwandten geisteswissenschaftlichen Fachrichtung oder eine betriebswirtschaftliche oder juristische Ausbildung mit einer hohen persönlichen Affinität für Kunst
- Berufserfahrung als Projektleitung, bevorzugt bei einer öffentlichen Institution
- Kenntnisse der Museumsarbeit
- Konzeptionell-innovatives Denken und eine lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit einer «Hands-on-Mentalität»
- Freude an interdisziplinärer Arbeit, offener Kommunikationsstil sowie wertschätzendes und souveränes Auftreten
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum möglichen Arbeitsbeginn und zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis 15. Februar 2023 an: severin.bischof@kirchnermuseum.ch
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Arbeitgeber
Kirchner Museum Davos
Arbeitsumfang
60-80%
Arbeitsort
Davos
Bewerbungsfrist