Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Archivar*in in der ETH-Bibliothek (m/w/d)

Die ETH-Bibliothek, fördert Wissen, unterstützt Forschung und Lehre und macht als vertrauenswürdige Institution die Welt von gestern, heute und morgen für Sie besser begreifbar. Für das Team Hochschularchiv der ETH Zürich suchen wir per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

eine/einen Archivar*in.

Stellenbeschreibung
Sie beraten Organisationseinheiten der ETH Zürich in Belangen der Aktenführung und begleiten sie bei der Evaluierung sowie beim Einrichten elektronischer Records Management Systeme. Sie organisieren die Übernahme digitalen wie auch analogen Archivguts aus Organisationseinheiten der ETH Zürich aber auch von Nachlässen aus Privatbesitz. Die Erschliessung digitalen Archivguts und dessen Vorbereitung für die digitale Langzeitachivierung (Pre-Ingest) gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Universitätsabschluss historischer resp. sozialwissenschaftlicher Richtung oder einen Fachhochschulabschluss im Bereich Recordsmanagement, Archiv- und Informationswissenschaften. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der vorarchivischen Beratung und/oder digitaler Langzeitarchivierung wie auch in der Übernahme, Bewertung und Inventarisierung von analogen Akzessionen gehört zu Ihrem Leistungsausweis. Sie interessieren sich für die Verwaltungsabläufe an einer international führenden Hochschule und sind sich der Anforderungen in Bezug auf die Verbreitung von Informationen und die Wahrung des Daten- und Persönlichkeitsschutzes bewusst. Darüber hinaus bringen Sie ein hohes Mass an Eigeninitiative und Organisationsgeschick mit und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Ihre analytische, strukturierte und ausdauernde Arbeitsweise und Ihre kommunikativen Fähigkeiten sowie Ihre Sozialkompetenz zeichnen Sie aus. Über die üblichen PC-Anwendungen hinaus haben Sie Erfahrung im Umgang mit gängigen Archivinformationssystemen und idealerweise mit Pre-Ingest-Tools.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:
• Motivationsschreiben
• CV
• Diplome und Arbeitszeugnisse

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.

Information

Arbeitgeber: 
ETH-Bibliothek
Arbeitsumfang: 
80%
Arbeitsort: 
Zürich
Bewerbungsfrist: 
24. Oktober 2021
Kontakt: 
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Christian J. Huber, Leitung Hochschularchiv, Tel. +41 44 632 07 04 oder E-Mail: christian.huber@library (keine Bewerbungsunterlagen).