Von der Bibel zur Banknote

da 21.02.2019 a 22.04.2019 Add to calendar

Drucken hat in der Schweiz eine lange Tradition. Eines der ältesten Unternehmen in dieser Branche ist Orell Füssli. Begonnen hat dessen Geschichte vor 500 Jahren mit Christoph Froschauer, der mit der Produktion einer Bibel berühmt wurde. Im 21. Jahrhundert ist die Zürcher Firma in diversen Zweigen tätig und stellt vom Sachbuch über den Reisepass bis zur Banknote alles her. Die Ausstellung gibt einen Überblick, thematisiert technische Innovationen und stellt Bestseller aus fünf Jahrhunderten vor.

Organizzato da: 
Landesmuseum Zürich
Contatto
Venue
Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
8021
Zürich
Zurigo
Ulteriori informazioni sugli eventi
Informazioni sui costi
Tariffa dell'evento: 
0.00 CHF
Inscrizione