Zivildienstleistende

Die Forschungsstelle Dodis ist das unabhängige Kompetenzzentrum für die Geschichte der schweizerischen Aussenpolitik und der internationalen Beziehungen der Schweiz. In diesem Rahmen betreibt Dodis Grundlagenforschung zur Zeitgeschichte und fördert die freie Zugänglichkeit historischer Dokumente zur Geschichte der Schweiz.

Zur Besetzung unserer Zivildienststellen für das gesamte Jahr 2020 suchen wir

Zivildienstleistende

in den Bereichen:

- Datenbankproduktion (Digitalisierung und Indexierung historischer Dokumente) Pflichtenheft Nr. 77918: Sie sind zuständig für die Aufarbeitung von Dokumenten für unsere Datenbank Dodis und arbeiten im Bereich Digitalisierung. Daneben leisten Sie Recherchearbeiten zur Unterstützung der Edition Diplomatische Dokumente der Schweiz sowie der Datenbank Dodis.

- Mitarbeit im Bereich historischer Projektentwicklung (Schwerpunkt: Digitale Innovation) Pflichtenheft Nr. 77917: Sie arbeiten an der Schnittstelle von Geschichte, Informationsmanagement und Informatik. Dabei nutzen Sie sowohl die Datenbank Dodis als auch externe Datenbestände. Darüber hinaus befassen Sie sich mit Datenbankpflege und Metadatenmanagement.

Die Einsatzdauer beträgt in der Regel zwei bis fünf Monate.

Anforderungen
Bereich Datenbankproduktion:
- Sie verfügen über ein Grundstudium in Geschichte, Politologie oder eine äquivalente Ausbildung.

Bereich digitale Innovation:
- Zusätzlich zum Grundstudium in Geschichte, Politologie oder einer äquivalenten Ausbildung bringen Sie eine hohe Affinität für Informatik mit. Alternativ verfügen Sie über ein Grundstudium im Bereich Computerlinguistik, Data Science oder Informationsmanagement.

Für beide Stellen zeichnen Sie sich aus durch eine präzise Arbeitsweise, eine hohe Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen.

Erwünscht:
- Kenntnisse der Zeitgeschichte und der schweizerischen Aussenpolitik. Interesse an Digital Humanities.
- Gute Kenntnisse von mindestens zwei Amtssprachen und Englischkenntnisse.

Rückfragen und Auskünfte
Frau Sabine Dändliker, Leiterin Zentrale Dienste, Tel.: 058 465 12 36,
E-Mail sabine.daendliker@dodis.ch

Fichier attachéTaille
Ausschreibung Zivildienst Dodis.pdf189.21 Ko
Employeur: 
Diplomatische Dokumente der Schweiz (Dodis)
Taux d'occupation: 
100
Lieu de travail: 
Bern
Délai de candidature: 
31. Décembre 2019
Contact: 
Frau Sabine Dändliker, Leiterin Zentrale Dienste Tel.: 058 465 12 36, E-Mail sabine.daendliker@dodis.ch