Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Open-Access-Team

Die Universitätsbibliothek Bern (UB) steht im Dienst der Forschenden, Lehrenden und Studierenden der Universität und ist zugleich öffentliche wissenschaftliche Kantonsbibliothek. Sie betreut mit ihren rund 280 Mitarbeitenden an mehreren Standorten in der Stadt Bern einen Bestand von über vier Millionen Büchern, elektronischen Medien, Zeitschriften und Zeitungen und ermöglicht den Zugriff auf über 100‘000 E-Zeitschriften.

Die UB Bern ist verantwortlich für die Umsetzung von Open Access an der Universität Bern. Sie entwickelt und betreibt das institutionelle Repositorium BORIS und bietet mit BOP Serials eine Plattform zur Publikation von Zeitschriften und Reihen an. Die UB plant, ihre Dienstleistungen im Bereich Open Access auszubauen. Dafür suchen wir ab 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Open-Access-Team

Aufgaben
• Mitarbeit im Open-Access-Team der Universität Bern
• Schulung und Beratung von Forschenden und Bibliotheksmitarbeiter/innen
• Beratung von Forschenden zu Open-Access-Lizenzen, Zweitveröffentlichungen und Verträgen
• Mitarbeit bei der Entwicklung der Infrastrukturen und Dienstleistungen
• Leitung von Publikationsprojekten auf der Plattform Bern Open Publishing (OJS) und dem Repositorium BORIS
• Strategische Weiterentwicklung der Publikationsdienste und Umsetzung der geplanten Services
• Monitoring der nationalen und internationalen Entwicklung im Bereich Open Access und Wissenschaftskommunikation

Anforderungen
• Doktorat oder Hochschulabschluss oder nachweisliche Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren
• Ausbildung als wissenschaftliche/r Bibliothekar/in von Vorteil
• Erfahrung mit dem Publizieren in Open Access oder Bereitschaft sich einzuarbeiten
• Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
• Affinität zu technischen Infrastrukturen
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
• Hohe Belastbarkeit und Fähigkeit zur Arbeitsorganisation
• Gute Englischkenntnisse

Wir bieten
• Möglichkeit in einem für die Universitätsbibliothek zukunftsweisenden Dienstleistungsbereich mitzuarbeiten
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Attraktive Anstellungsbedingungen

Fichier attachéTaille
Originalinserat84.48 Ko
Employeur: 
Universitätsbibliothek Bern (UB)
Taux d'occupation: 
80%
Lieu de travail: 
Bern
Délai de candidature: 
16. Octobre 2017
Contact: 
Auskünfte erteilt: Dirk Verdicchio, Fachstelle Open Access & Wissenschaftkommunikation, Servicezentrum E-Library, Universitätsbibliothek Bern, Tel 031 631 95 95, E-Mail: dirk.verdicchio@ub.unibe.ch