Exposition

Indiennes. Un tissu révolutionne le monde!

22.04.2018 - 14.10.2018
Prangins

Aux XVIIe et XVIIIe siècles, l’Europe entière s’enthousiasme pour des toiles de coton imprimées appelées « indiennes ». Cet engouement sans précédent pour ces tissus aux motifs exotiques va marquer durablement la société, l’économie et la mode pendant près de deux siècles. Pour la première fois, la participation de nombreux Suisses à cette industrie extrêmement lucrative est décrite en détail

Musée national, Prangins

Wie das Senntum in den Alpstein kam

01.05.2018 - 10:00 - 28.10.2018 - 17:00
Alt St. Johann
Type d'événement: 

Ausstellung Teil 2
„Des Älplers Stolz ist eine schöne Sennte Kühe. Aber nicht zufrieden mit dem Genuss ihrer natürlichen Schönheit schmückt er seine besten Kühe mit grossen, an breit ledernen Riemen hängenden Schellen aus.“ Was Johann Gottfried Ebel 1798 für die Region um den Säntis beschrieb, gilt auch heute noch.

Organisateurs: 
KlangWelt Toggenburg

Dauerausstellung

12.06.2018 - 00:00 - 31.12.2019 - 00:00
Zug
Type d'événement: 

Das Museum Burg Zug befindet sich in den historischen Mauern der Burg am Rande der Zuger Altstadt. Auf einem Rundgang durch historische und thematische Räume kann Zuger Geschichte aus über 500 Jahren entdeckt und erlebt werden. So macht Geschichte Freude!

Organisateurs: 
Museum Burg Zug

Joggeli, Pitschi, Globi... Beliebte Schweizer Bilderbücher

15.06.2018 - 10:00 - 14.10.2018 - 17:00
Zürich
Type d'événement: 

Lisa Wengers Joggeli, der die Birnen nicht schüttelt, das Kätzchen Pitschi, die Kinder aus dem Maggi-Liederbuch oder der Teddybär, der nach Tripiti aufbricht – über Generationen begeistern die Figuren aus Schweizer Bilderbüchern unzählige LeserInnen.

Organisateurs: 
Landesmuseum Zürich

World Press Photo 2018

07.06.2018 - 07:00 - 08.07.2018 - 09:00
Zürich
Type d'événement: 

Zum zweiten Mal zeigt das Landesmuseum Zürich die besten Pressebilder der Welt. Die internationale Ausstellung gastiert in über 100 Städten der Welt und fasst die Geschehnisse des letzten Jahres in insgesamt acht Kategorien zusammen. Der fotografische Rückblick bringt die grosse weite Welt nach Zürich und beweist eindrücklich, dass ein Bild mehr sagt, als tausend Worte.

Organisateurs: 
Landesmuseum Zürich

La science en dépôt

09.06.2018 - 17.08.2018
Genève

Afin de présenter la recherche universitaire sous un angle singulier, la Collection des moulages de l'UNIGE s'expose à Uni Carl Vogt, le temps d'un bref chantier estival.

Département des sciences de l'Antiquité Genève

"Friedrich Dürrenmatt – 1968. Studentenbewegung, Basler Theater, Prager Frühling"

29.05.2018
Neuchâtel

2018 jähren sich zum 50. Mal der Mai 68 und der Prager Frühling. Der Wind des Protestes, der damals durch die ganze Welt wehte, von Paris über Tokio bis nach San Francisco, aber auch durch die Schweiz, hat die Gesellschaft und die Kultur bis heute stark geprägt.

Centre Dürrenmatt Neuchâtel (CDN)

14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg

08.06.2018 - 02.12.2018
Solothurn

Die Ausstellung wurde vom Verein "Die Schweiz im Ersten Weltkrieg" konzipiert und realisiert.

L'architecture moderne au Brésil, dans la vision d'Alberto Sartoris

24.05.2018 - 15:25 - 01.07.2018 - 17:25
Les Acacias
Type d'événement: 

Une double exposition, organisée par les Archives de la construction moderne-EPFL et la Maison de l'Architecture :

PAULO MENDES DA ROCHA et L’ARCHITECTURE MODERNE AU BRÉSIL, DANS LA VISION D’ALBERTO SARTORIS

.
Flyer

.

Organisateurs: 
Archives de la construction moderne-EPFL, en collaboration avec la Maison de l'Architecture, Genève

Die deutsche Minderheit in Rumänien – Geschichte und Gegenwart im vereinten Europa

17.05.2018 - 11:25 - 12:25
Zürich

Eine Minderheit – viele Geschichten

Universität Zürich, Botschaft Rumäniens in Bern und dem Verein der Siebenbürger Sachsen in der Schweiz

Pages

S'abonner à Exposition