Le portail suisse pour les sciences historiques

St.Gallen und das europäische Mönchtum im 7. und 8. Jahrhundert

19. Juin 2019 - 15:20 - 22. Juin 2019 - 16:20 Add to calendar
Conférence

Im Jahr 719 übernahm der alemannische Kleriker Otmar als Abt die Verantwortung für die religiöse Gemeinschaft am Grab des heiligen Gallus. Dieses Ereignis jährt sich 2019 zum 1300. Mal. Die Tagung nimmt ausgehend von St.Gallen die Rolle der Klöster im Europa des 7. und 8. Jahrhunderts in den Blick. Dabei soll vor allem der Frage nachgegangen werden, inwiefern ihre religiöse und kulturelle wie auch die politische und soziale Wirkmächtigkeit durch Personen und Netzwerke in- und ausserhalb der monastischen Gemeinschaften bestimmt wurde.

Organisé par: 
Stiftsbibliothek St. Gallen

Lieu de l'événement

Stiftsbibliothek St. Gallen
Klosterhof 6D
9000
St. Gallen

Informations supplémentaires sur l'événement

Coûts de participation

0.00 CHF
Die Teilnahme ist kostenlos

Inscription

Inscription via la personne de contact