Le portail suisse pour les sciences historiques

Referent(in) für digitale Wissenschaftskommunikation für de.hypotheses

Die Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland sucht für ihre Geschäftsstelle in Bonn zum 15. August eine/n

ReferentIn (m/w/d) für digitale Wissenschaftskommunikation für de.hypotheses (50 %)

Die Max Weber Stiftung ist eine Wissenschaftseinrichtung in der Form einer rechtsfähigen, bundesunmittelbaren Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie unterhält in europäischen und außereuropäischen Gastländern zehn Forschungsinstitute und mehrere Außenstellen bzw. Projektbüros sowie in Bonn eine gemeinsame Geschäftsstelle. Weltweit werden über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und zahlreiche Stipendiatinnen und Stipendiaten gefördert.

Seit 2012 baut die Max Weber Stiftung eine Community deutschsprachiger Wissenschaftsblogs auf, die als de.hypotheses Teil des europäischen Blog-Verbundes hypotheses.org ist. Innerhalb von de.hypotheses gibt es einen starken Bereich der von den Instituten der Max Weber Stiftung initiierten Wissenschaftsblogs. Die redaktionelle Leitung von de.hypotheses ist am DHI Paris angesiedelt.

Im Rahmen des weiteren Ausbaus von de.hypotheses und der Pflege der Blog-Community suchen wir eine/n ReferentIn 50% (TVÖD 13). Der Arbeitsplatz ist in der Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg. Die Beschäftigung ist zunächst bis 30. März 2020 befristet, eine Verstetigung der Stelle ist angestrebt.

Welche Aufgaben erwarten Sie?
• Sie betreuen die Community von de.hypotheses in allen Fragen rund um das Wissenschaftsbloggen
• Sie werben am Bloggen Interessierte an und geben Starthilfe beim Bloggen
• Sie führen Fortbildungen und Webinare zum wissenschaftlichen Bloggen durch
• Sie halten Kontakt zur Zentralredaktion hypotheses.org in Marseille
• Sie pflegen die Social Media-Auftritte (Facebook, Twitter) und die Startseite von de.hypotheses
• Sie gestalten Online-Präsenzen in visueller/grafischer Hinsicht
• Sie lektorieren wissenschaftliche Texte und schreiben eigene Beiträge über neue technische Features der Plattform

Ihr Profil?
Voraussetzungen:
• Sie haben einen wissenschaftlicher Abschluss (Master oder gleichwertig) in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach und intellektuelle Neugier in vielen Fächern
• Sie haben eine nachgewiesene hohe einschlägige IT-Kompetenz, v.a. in WordPress und in der Bildbearbeitung
• Ihre Stärken liegen in der Kommunikation, Sie sind serviceorientiert und teamfähig
• Sie sind stilsicher im Deutschen, haben sehr gute Englischkenntnisse und gute Französischkenntnisse

Wünschenswert:
Sie betreiben einen wissenschaftlichen Blog und haben Erfahrung in der Nutzung sozialer Medien (insbes. Facebook- und/oder Twitter) für die Wissenschaftskommunikation
• Sie haben Berufserfahrung in den Bereichen Publikationswesen, Wissenschaftskommunikation oder IT

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 11. Juli in Bonn stattfinden. Bei Verhinderung an diesem Termin weisen Sie bitte schon in der Bewerbung darauf hin.

Ihre elektronische Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen in einem PDF bis zum 1. Juli 2019 an: bewerbung_dehypotheses@maxweberstiftung.de

Informations

Employeur: 
Max Weber Stiftung
Taux d'occupation: 
50%
Lieu de travail: 
Bonn-Bad Godesberg (DE)
Délai de candidature: 
1. Juillet 2019
Contact: 
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Dr. Michael Kaiser (kaiser [at] @maxweberstiftung.de und Tel. 0228/37786-24) und Dr. Mareike König (MKoenig [at] dhi-paris.fr und Tel. +33 (0)1 44 54 51 62) zur Verfügung.