Recht und Unrecht im Mittelmeer

18.10.2017

Wissen in Gesellschaft #12
18. Oktober 2017, 18:30 Uhr

Vortrag von Dr. Itamar Mann (Universität Haifa), anschliessendes Gespräch mit Charles Heller (Filmemacher, Genf), Prof. Dr. Monika Dommann (ZGW/UZH) und Prof. Dr. Svenja Goltermann (ZGW/UZH).

Fast täglich sterben Menschen bei dem Versuch, über das Mittelmeer nach Europa zu fliehen. Gleichzeitig wird das Mittelmeer heute intensiver denn je staatlich überwacht und kontrolliert. Welche Spuren hinterlassen die tragischen Ereignisse auf See in staatlichen Überwachungstechnologien? Wie können diese Datenspuren gegen ihren ursprünglichen Zweck gewendet und zum Nachweis unterlassener staatlicher Hilfeleistung mobilisiert bzw. zu tragfähigen Rechtsfällen verdichtet werden? Diesen und mehr Fragen wollen wir nächste Woche Mittwoch in unserer Reihe Wissen in Gesellschaft nachgehen.

Organisateurs: 
Zentrum Geschichte des Wissens
Lieu de l'événement
Cabaret Voltaire
Spiegelgasse 1
8001
Zürich
Zurich
Langues de l'événement: 
Allemand
Informations supplémentaires sur l'événement
Coûts de participation
Prix de l'événement: 
0.00 CHF