Präsidentin / Präsident Akademien der Wissenschaften Schweiz

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz sind das grösste wissenschaftliche Netzwerk der Schweiz. Sie setzen sich für einen gleichberechtigten, zeitgemässen Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ein und beraten Politik und Gesellschaft in kontroversen Fragen. Zum Verbund gehören die vier schweizerischen Akademien der Wissenschaften sowie zwei Kompetenzzentren.

Zur Weiterführung unserer strategischen Aufgaben und Gestaltung des Programms für die BFI Periode 2020–2024 im Dachverband suchen wir eine Persönlichkeit aus dem akademischen Umfeld als

Präsidentin / Präsident

Für die Übernahme dieser Funktion wenden wir uns an international renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Disziplinen, die über eigenverantwortliche Forschungserfahrung und gute Kenntnisse der Wissenschaftsinstitutionen und des Wissenschaftsbetriebs im In- und Ausland verfügen.

Aufgaben
Die Kernaufgabe besteht darin, den Verbund der Akademien der Wissenschaften Schweiz zu leiten und die Akademien in nationalen und internationalen Netzwerken von Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kompetent zu vertreten.

Profil
Von den Kandidatinnen und Kandidaten erwarten wir einen Leistungsnachweis über eine eigene wissenschaftliche Tätigkeit, eine starke Verankerung im akademischen Umfeld sowie mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung in komplexen Organisationen. Neben der Vernetzung in Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ist ein hohes Organisationstalent mit ausgeprägten Vermittlerfähigkeiten erforderlich. Die Beherrschung von zwei Landessprachen und Verhandlungssicherheit in Englisch wird vorausgesetzt. Wir wenden uns an Personen, welche bei Stellenantritt unter 71 Jahre alt sind.

Sitz der Institution ist Bern. Das Amt ist mit nationaler und internationaler Reisetätigkeitverbunden. Ein dauerhafter Wohnsitz in der Schweiz ist notwendig.

Die Wahl erfolgt durch die Delegiertenversammlung der Akademien der Wissenschaften Schweiz auf drei Jahre. Eine einmalige Wiederwahl auf weitere zwei Jahre ist möglich. Der Zeitpunkt der Übernahme der Funktion ist auf den 1. Mai 2018 vorgesehen.

Auskunft über die zu besetzende Position erteilen:
Prof. Dr. Marcel Tanner, Vorsitzender des Wahlausschusses und Vize-Präsident Akademien der Wissenschaften Schweiz a+, marcel.tanner@unibas.ch Prof. Dr. Jean-Jacques Aubert, Präsident Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW, jean-jacques.aubert@unine.ch

Bewerbung
Ihre schriftliche Bewerbung mit den entsprechenden Beilagen nehmen wir bis am 15. September 2017 unter bewerbung@akademien-schweiz.ch entgegen.

Fichier attachéTaille
Details siehe im Originalinserat190.13 Ko
Employeur: 
Akademien der Wissenschaften Schweiz
Taux d'occupation: 
50%
Lieu de travail: 
Bern
Délai de candidature: 
15. Septembre 2017