1992. A la recherche de la Suisse

Qu'est-ce que la Suisse ? Il y a 25 ans, la question s'est posée avec insistance et aux endroits les plus inattendus. En 1992, les mécanismes traditionnels semblaient être tombés en panne. Le temps était venu de tout reprendre à zéro. Pour la Suisse, l'histoire après le grand tournant a commencé en 1992.

En savoir plus

Rezension: Conrad Gessner (1516–1565). Universalgelehrter und Naturforscher der Renaissance

Soeben ist die Rezension zu Urs B. Leus Buch Conrad Gessner (1516–1565). Universalgelehrter und Naturforscher der Renaissance von Simona Boscani Leoni (Universität Bern) erschienen.

En savoir plus

Pour une histoire élargie de la télévision en Suisse

Alors que l’avenir du service public dans l’audiovisuel est débattu à Berne, la Faculté des lettres de l’UNIL lance une plateforme pour se plonger dans l’histoire de la télévision en Suisse. A découvrir sur www.unil.ch/tvelargie.

En savoir plus

Rezension: Daniel Krämer - «Menschen grasten nun mit dem Vieh»

«Menschen grasten nun mit dem Vieh» - Rolf Graber (Universität Zürich) hat Daniel Krämers Buch über die letzte grosse Hungerkrise der Schweiz 1816/17 rezensiert.

Diese und viele weitere Buchbesprechungen sind auf infoclio.ch und HSozKult online und frei verfügbar.


Krämer, Daniel: «Menschen grasten nun mit dem Vieh». Die letzte grosse Hungerkrise der Schweiz 1816/17, Basel 2015.

En savoir plus

Vernissage: «Magnet Basel – Migration im Dreiländereck»

Donnerstag, 27. April 2017: Eröffnung der Ausstellung:
«Magnet Basel – Migration im Dreiländereck»

Weltweit ist umstritten, wer einreisen darf, wer auswandern kann, wer erwünscht und wer unerwünscht ist. «Magnet Basel» zeigt fünf Ausstellungen über ein Thema, wie es aktueller nicht sein könnte.

En savoir plus

Ausschreibung: "Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft"



Forschende können Projektskizzen zum NFP 76 "Fürsorge und Zwang" bis am 26. Juni 2017 einreichen.

​Das Nationale Forschungsprogramm "Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft" will wissenschaftliche Erkenntnisse zu historischen und gegenwärtigen Entwicklungen sowie zu den gesellschaftlichen Wirkungen und Folgen von Fürsorge und Zwang in der Schweiz gewinnen.

En savoir plus

Rezension: Rausch & Ordnung

Digital History Summer School: Registration is now open


The University of Lausanne and infoclio.ch are pleased to announce that a Digital History Summer School will take place at the University of Lausanne, from the 20th to the 23rd of June 2017. Registration is now open.
En savoir plus

Neuerscheinung: Der Mord an den europäischen Juden


Gerlach, Christian: Der Mord an den europäischen Juden.
Ursachen, Ereignisse, Dimensionen, München 2017



Christian Gerlach bietet mit diesem kompakten Überblick eine nach Themen geordnete Analyse der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden und schließt zugleich eine Lücke. Seine Studie untersucht erstmals systematisch das Vorgehen nichtdeutscher Regierungen und Gesellschaften gegen Juden.

En savoir plus

Prix d’Histoire de l’Institut National Genevois

Afin d’encourager l’étude du passé de Genève et de sa région, l’Institut national genevois a créé un Prix ouvert à tous les historiens de Suisse romande ou de Rhône-Alpes (originaires ou domiciliés).

En savoir plus

Pages

S'abonner à