Neu: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte (Vol 67 | Nr. 1 | 2017)

Die neue Ausgabe der Schweizerischen Zeitschrift für Geschichte (Vol. 67, 2017, Nr.1) - herausgegeben von der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte - ist neu erschienen. Neben zahlreichen Buchbesprechungen beinhaltet die Ausgabe die folgenden Beiträge:

- Fabio Rossinelli: Sociétés de géographie et impérialisme suisse au 19e siècle. Un tour d'horizon et deux exemples représentatifs

- Sandro Guzzi-Heeb: Die Republik auf dem Dorf. Republikanische Erfahrung, Antiklerikalismus und Radikalismus im Entremont (VS), 1789–1870

- Jonas Stöckli: Von staatslegitimierenden Deutungsmustern zur integralen Rechtsgeschichte. Die SPS-Initiative zur Aufhebung der Militärjustiz (1915–1921)

- Walter Aeschimann: Erste Dopingdiskussionen in der Schweiz an den Beispielen Coramin, Cardiazol und Pervitin (1925–1945)

- Christel Gumy et Cynthia Kraus: Désirer: une histoire de la sexologie à Lausanne (1950–2000)