Naturvölker, Rassentheorien und historische Zeit. Temporale und territoriale Ordnungen in der deutschen Volks- und Völkerkunde (1850er bis 1930er Jahre)

20.11.2018 - 18:15 - 20:00 Add to calendar



Vortrag von Christof Dejung (Bern) im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts"

Das Kolloquium ist ein Forum des wissenschaftlichen Austauschs und richtet sich an Master-Studierende und DoktorandInnen. Anhand von Lektüre und Vorträgen werden aktuelle Forschungsfragen diskutiert. Gäste sind herzlich willkommen.

Organisé par: 
Departement Geschichte Basel
Lieu de l'événement
Departement Geschichte
Hirschgässlein 21
4051
Basel
Bâle Ville
Langues de l'événement: 
Allemand
Informations supplémentaires sur l'événement
Coûts de participation
Prix de l'événement: 
0.00 CHF