Le portail suisse pour les sciences historiques

Leiterin / Leiter Staatsarchiv

Ihre Vorteile
• Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur-und Erholungsgebiete
• Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen und offenen Türen
• Vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot mit zeitlicher und finanzieller Unterstützung
• Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
• Flexible Arbeitszeitmodelle, 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, kostenloses Halbtax-Abo

Das können Sie bewegen
• Leitung der Abteilung Staatsarchiv in personeller, fachlicher, organisatorischer und strategischer Hinsicht
• Sicherstellung der zentralen Überlieferungsbildung für die gesamte kantonale Verwaltung, der sachgerechten Aufbewahrung der Bestände sowie der öffentlichen Benutzbarkeit des Archivs
• Erschliessung der Aktenbestände
• Beratung der kantonalen Stellen sowie der Bezirke und Gemeinden in Archivangelegenheiten
• Beaufsichtigung der organisatorischen und administrativen Belange im Bereich Archäologie
• Vertretung des Staatsarchivs nach aussen sowie Öffentlichkeitsarbeit

Was Sie dafür auszeichnet
• Universitätsabschluss in Geschichte
• Gründliche Kenntnisse des Archivwesens
• Führungserfahrung und überzeugendes Auftreten
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
• Lösungsorientierte Arbeitsweise
• Vertrautheit mit Records Management und Archivinformatik
• Gute Kenntnisse der Schwyzer Geschichte

Ihre Ansprechpersonen
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Valentin Kessler,
Amtsvorsteher unter +41 41 819 20 06.

Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess?
Judith Schelbert vom Personalamt beantwortet Ihre
Fragen gerne unter Telefon +41 41 819 17 19.

Direktlink zum Bewerberformular

Informations

Fichier attachéTaille
Details siehe im Originalinserat20.83 Ko
Employeur: 
Staatsarchiv Schwyz
Taux d'occupation: 
100%
Lieu de travail: 
Schwyz
Délai de candidature: 
23. Juin 2019